6-Kanal Sound lässt sich nicht umstellen!

RlDdLeR

RlDdLeR

BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT
Hiho!
Ich habe ein Problem, und zwar habe ich heute versucht, mein Mic mal wieder an den PC zu stöpseln, nur leider ist mir aufgefallen, das ich seit dem neuen Mainboard (Asus A7N8X-X) anscheinend die OnBoard soundkarte auf 6-Kanal Soundausgabe eingestellt ist. D.h. soviel, dass ich an meinem Mic-Anschluss, meine Boxen dranhabe. Ich müsste, um die Anschlüsse normal benutzen zu können, auf 2 Kanal-Sound umstellen.

Nur wie mache ich das?
 
devilz

devilz

Pro*phet
Hmmm welchen treiber nimmst du ? (Alsa/Oss ?)
Welche Distro ?
 
RlDdLeR

RlDdLeR

BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT
Ich glaube nicht das es an der Distro liegt.

Ich habe die Standard-Treiber auf meinem Debian drauf, so wie es mir scheint (und so wie ich auch nachlesen konnte) liegt das Problem beim Mainboard...

Dort steht genau drin ich muss von 6-Kanal auf 2 Kanal umstellen, ich wiess nur net wo/wie.

BTW: ICh hab sogar schon unter Win geguckt (ja, so verzweifelt bin ich :( )
 
Creepy

Creepy

Grünschnabel
Entweder über nen Jumper oder im Mainboard-Bios.
 

Ähnliche Themen

Via82xxx Sound: Probleme mit Kernel 2.6.10/2.6.11

Probleme mit sound unter MDK9.2

Hardware Probleme (USB Maus, Onboard Sound und GK)

Wine Soundprobleme mit SoundMAX AD1986A unter Linux (Asus M2NPV-VM)

Oben