1280x800@60hz nicht mehr möglich?

Diskutiere 1280x800@60hz nicht mehr möglich? im Grafik / Video Forum im Bereich Hardware; Hallo, Ich habe einen Acer Aspire 5652, der bis vor einer Neuinstallation mit einer Auflösung von 1280x800@60hz lief... natürlich habe ich...

  1. #1 Clownish, 29.07.2007
    Clownish

    Clownish none

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe einen Acer Aspire 5652, der bis vor einer Neuinstallation mit einer Auflösung von 1280x800@60hz lief... natürlich habe ich vergessen meine alte xorg.conf zu sichern.... naja aufjedefall bekomm ich jetzt unter der gleichen auflösung nur noch 50hz hin, und ich bilde mir ein das ich schon Kopfschmerzen habe. Dummerweiße steht auch in dem Acer Handbuch nichts von Hsync oder Vertrefresh.
    Kann mir vielleicht trozdem jemand einen Tipp geben wie ich meine 60hz wieder bekomme?
    System ist ein Archlinux Duke


    LG,
    Fabian
    Code:
    Section "ServerLayout"
    	Identifier     "X.org Configured"
    	Screen      0  "Screen0" 0 0
    	InputDevice    "Mouse0" "CorePointer"
    	InputDevice    "Keyboard0" "CoreKeyboard"
    EndSection
    
    Section "Files"
    	RgbPath      "/usr/share/X11/rgb"
    	ModulePath   "/usr/lib/xorg/modules"
    	FontPath     "/usr/share/fonts/misc"
    	FontPath     "/usr/share/fonts/100dpi:unscaled"
    	FontPath     "/usr/share/fonts/75dpi:unscaled"
    	FontPath     "/usr/share/fonts/TTF"
    	FontPath     "/usr/share/fonts/Type1"
    EndSection
    
    Section "Module"
    	Load  "xtrap"
    	Load  "dbe"
    	Load  "record"
    	Load  "extmod"
    	Load  "dri"
    	Load  "glx"
    	Load  "type1"
    	Load  "freetype"
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
    	Identifier  "Keyboard0"
    	Driver      "kbd"
    	Option	    "XkbLayout" "de"
    	Option	    "XkbVariant" "nodeadkeys"
    	Option      "XkbModel" "pc105"
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
    	Identifier  "Mouse0"
    	Driver      "mouse"
    	Option	    "Protocol" "auto"
    	Option	    "Device" "/dev/input/mice"
    	Option	    "ZAxisMapping" "4 5 6 7"
    EndSection
    
    Section "Monitor"
    # HorizSync source: edid, VertRefresh source: edid
           Identifier     "Monitor0"
           VendorName     "Unknown"
           ModelName      "QDS"
           HorizSync       30.0 - 75.0
           VertRefresh     60.0
           Option         "DPMS"
    EndSection
    
    Section "Device"
    	Identifier  "Card0"
    	Driver      "nvidia"
    	VendorName  "nVidia Corporation"
    	BoardName   "G70 [GeForce Go 7600]"
    #	BusID       "PCI:1:0:0"
    EndSection
    
    Section "Screen"
    	Identifier "Screen0"
    	Device     "Card0"
    	Monitor    "Monitor0"
    	DefaultColorDepth 24
      	Subsection "Display"
            	Depth       16
                    Modes "1280x800" "1024x768" "800x600"
                    ViewPort    0 0
            EndSubsection
    
    	SubSection "Display"
    		Depth     24
    		Modes "1280x800" "1024x768" "800x600"
    		ViewPort    0 0
    	EndSubSection
    EndSection
    
    Section "DRI"
    	Mode 0666
    EndSection
    
    
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mike1, 29.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2007
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    das war doch nur bei Röhrenmonitoren, da legt die Herz-Zahl fest, wie oft pro Sekunde der Kathodenstrahl über das Bild wandert.(wenn der Strahl langsam wandert dh. die Herz-Zahl niedrig ist, ist das als "Flimmern" erkennbar)
    Bei nem TFT legt die Herz-Zahl nur fest wie oft pro Sekunde das Bild neu aufgebaut wird.(das einzige was da bei zu niedriger Herz-Zahl passieren kann ist Tearing, dh. die Grafikkarte spuckt mehr Bilder aus als der Monitor darstellen kann und dann überschneiden sich 2 Bilder) Kopfschmerzen wird man da wohl kaum bekommen können :oldman
    War zwar jez eigentlich OT, aber egal :D
     
Thema:

1280x800@60hz nicht mehr möglich?

Die Seite wird geladen...

1280x800@60hz nicht mehr möglich? - Ähnliche Themen

  1. PHP7.3 - cURL 7.0 Backport nicht möglich nach Debian Upgrade

    PHP7.3 - cURL 7.0 Backport nicht möglich nach Debian Upgrade: Guten Morgen Gemeinde, ich habe auf einem prduktiven Webserver ein step by step Upgrade von der oldstable zur stable Ausgabe von Debian...
  2. Aktualisierung nicht möglich

    Aktualisierung nicht möglich: Hallo an alle ich habe momentan Probleme mit der neuen Version 2019.2. Wenn ich das System auf meine VM setzte habe ich erst mal keine Probleme...
  3. Zugriff Ubuntu 16.04. auf Freigabe 18.04. LTS nicht möglich

    Zugriff Ubuntu 16.04. auf Freigabe 18.04. LTS nicht möglich: Hallo, ich habe meinen Fileserver erneuern müssen, Umstellung auf 18.04. LTS! Ich habe eine Freigabe auf dem Fileserver A = FreigabeServer...
  4. "dnsmasq" als relay einrichten, jedoch nicht als prim. DNS verwenden?

    "dnsmasq" als relay einrichten, jedoch nicht als prim. DNS verwenden?: Hallo zusammen! Weiss jemand von euch, wie man "dnsmasq" als relay einrichten, jedoch nicht als prim. DNS verwenden kann? Also so einrichten,...
  5. Menüs von vielen Programmen werden nach Aufrufen nicht angezeigt

    Menüs von vielen Programmen werden nach Aufrufen nicht angezeigt: Hallo Forum, lange ist es her, dass ich eure Hilfe brauchte. Jetzt habe ich aber ein Problem, dass ich mit Hilfe von Suchmaschinen und Foren nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden