1280x800@60hz nicht mehr möglich?

Diskutiere 1280x800@60hz nicht mehr möglich? im Grafik / Video Forum im Bereich Hardware; Hallo, Ich habe einen Acer Aspire 5652, der bis vor einer Neuinstallation mit einer Auflösung von 1280x800@60hz lief... natürlich habe ich...

  1. #1 Clownish, 29.07.2007
    Clownish

    Clownish none

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe einen Acer Aspire 5652, der bis vor einer Neuinstallation mit einer Auflösung von 1280x800@60hz lief... natürlich habe ich vergessen meine alte xorg.conf zu sichern.... naja aufjedefall bekomm ich jetzt unter der gleichen auflösung nur noch 50hz hin, und ich bilde mir ein das ich schon Kopfschmerzen habe. Dummerweiße steht auch in dem Acer Handbuch nichts von Hsync oder Vertrefresh.
    Kann mir vielleicht trozdem jemand einen Tipp geben wie ich meine 60hz wieder bekomme?
    System ist ein Archlinux Duke


    LG,
    Fabian
    Code:
    Section "ServerLayout"
    	Identifier     "X.org Configured"
    	Screen      0  "Screen0" 0 0
    	InputDevice    "Mouse0" "CorePointer"
    	InputDevice    "Keyboard0" "CoreKeyboard"
    EndSection
    
    Section "Files"
    	RgbPath      "/usr/share/X11/rgb"
    	ModulePath   "/usr/lib/xorg/modules"
    	FontPath     "/usr/share/fonts/misc"
    	FontPath     "/usr/share/fonts/100dpi:unscaled"
    	FontPath     "/usr/share/fonts/75dpi:unscaled"
    	FontPath     "/usr/share/fonts/TTF"
    	FontPath     "/usr/share/fonts/Type1"
    EndSection
    
    Section "Module"
    	Load  "xtrap"
    	Load  "dbe"
    	Load  "record"
    	Load  "extmod"
    	Load  "dri"
    	Load  "glx"
    	Load  "type1"
    	Load  "freetype"
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
    	Identifier  "Keyboard0"
    	Driver      "kbd"
    	Option	    "XkbLayout" "de"
    	Option	    "XkbVariant" "nodeadkeys"
    	Option      "XkbModel" "pc105"
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
    	Identifier  "Mouse0"
    	Driver      "mouse"
    	Option	    "Protocol" "auto"
    	Option	    "Device" "/dev/input/mice"
    	Option	    "ZAxisMapping" "4 5 6 7"
    EndSection
    
    Section "Monitor"
    # HorizSync source: edid, VertRefresh source: edid
           Identifier     "Monitor0"
           VendorName     "Unknown"
           ModelName      "QDS"
           HorizSync       30.0 - 75.0
           VertRefresh     60.0
           Option         "DPMS"
    EndSection
    
    Section "Device"
    	Identifier  "Card0"
    	Driver      "nvidia"
    	VendorName  "nVidia Corporation"
    	BoardName   "G70 [GeForce Go 7600]"
    #	BusID       "PCI:1:0:0"
    EndSection
    
    Section "Screen"
    	Identifier "Screen0"
    	Device     "Card0"
    	Monitor    "Monitor0"
    	DefaultColorDepth 24
      	Subsection "Display"
            	Depth       16
                    Modes "1280x800" "1024x768" "800x600"
                    ViewPort    0 0
            EndSubsection
    
    	SubSection "Display"
    		Depth     24
    		Modes "1280x800" "1024x768" "800x600"
    		ViewPort    0 0
    	EndSubSection
    EndSection
    
    Section "DRI"
    	Mode 0666
    EndSection
    
    
     
  2. #2 Mike1, 29.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2007
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    das war doch nur bei Röhrenmonitoren, da legt die Herz-Zahl fest, wie oft pro Sekunde der Kathodenstrahl über das Bild wandert.(wenn der Strahl langsam wandert dh. die Herz-Zahl niedrig ist, ist das als "Flimmern" erkennbar)
    Bei nem TFT legt die Herz-Zahl nur fest wie oft pro Sekunde das Bild neu aufgebaut wird.(das einzige was da bei zu niedriger Herz-Zahl passieren kann ist Tearing, dh. die Grafikkarte spuckt mehr Bilder aus als der Monitor darstellen kann und dann überschneiden sich 2 Bilder) Kopfschmerzen wird man da wohl kaum bekommen können :oldman
    War zwar jez eigentlich OT, aber egal :D
     
Thema:

1280x800@60hz nicht mehr möglich?

Die Seite wird geladen...

1280x800@60hz nicht mehr möglich? - Ähnliche Themen

  1. USB-Stick wird nicht erkannt

    USB-Stick wird nicht erkannt: Moin moin, ich habe das oben beschriebene Problem, und habe jetzt seit geschlagenen 40 Minuten gefühlt jedes Forum durchgeblättert, und jede...
  2. Debian bootet nichtmehr

    Debian bootet nichtmehr: Hallo, ich habe auf einer SSD-Platte Debian installiert und mein home auf ein Raid1 ausgelagert. Heute hat sich die Kiste aufgehängt, so dass nur...
  3. iptables verständniss frage, xrdp nicht erreichbar.

    iptables verständniss frage, xrdp nicht erreichbar.: Nabend, ich spiele gerade etwas mit iptables rum, im wahrsten sinne des Wortes und versuche folgendes zu verstehen. Erstmal meine Config:...
  4. Anlage einer SWAP-Datei unter CentOS 7 funktioniert nicht

    Anlage einer SWAP-Datei unter CentOS 7 funktioniert nicht: Hallo zusammen, ich verwende einen vServer von Strato (Linux V30) mit CentOS 7 64bit. Hier wollte ich nun einen SWAP-Speicher mit 8GB anlegen -...
  5. Unix Shell Funktionen funktionieren nicht

    Unix Shell Funktionen funktionieren nicht: Guten Tag Ich hoffe sehr, dass Sie mir weiterhelfen können, denn ich habe ein riesiges Problem: Zurzeit arbeite ich mit meinem Server an einem...