11g konfiguriert, muss aber 11b sein

Diskutiere 11g konfiguriert, muss aber 11b sein im Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Hi, hab mitm ndiswrapper + Win-Treiber meinen AVM WLAN USB Stick installiert. Mit iwconfig konnt ich key und essid korrekt eingeben. Komm aber...

  1. #1 clown99, 20.01.2007
    clown99

    clown99 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hab mitm ndiswrapper + Win-Treiber meinen AVM WLAN USB Stick installiert. Mit iwconfig konnt ich key und essid korrekt eingeben. Komm aber leider nicht ins Netz. Auch mitm Linux-Treiber, unter Ubuntu 5.10 gings leider nur so weit.

    Jetzt hab ich folgende Idee, der zeigt mir

    wlan0 IEEE 802.11g ESSID:"Bennis Exnetz"
    Mode:Managed Frequency:2.447 GHz Access Point: 00:30:F1:A5:0B:D8
    Bit Rate:11 Mb/s Tx-Power:10 dBm Sensitivity=0/3
    RTS thr:4096 B Fragment thr:4096 B
    Encryption key:"..." Security mode:restricted
    Power Management:off
    Link Quality:37/100 Signal level:-72 dBm Noise level:-96 dBm
    Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
    Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 Missed beacon:0

    an, wobei der router aber über IEEE 802.11b läuft und der wlan-stick unterstüzt das auch. Klappt ja unter XP mit gut.

    Hat wer ne Idee, wie ichs umstellen kann???
     
  2. #2 clown99, 21.01.2007
    clown99

    clown99 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs gelöst. Da ist zwar keiner drauf gekommen, aber schon ok.

    Die WEP-Verschlüsselung war auf Mode 3, unter Mode 1 klappts.

    MfG
     
  3. #3 clown99, 21.01.2007
    clown99

    clown99 Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Lösungsanleitung

    Ich machs mal genauer.

    In der Router-Software gibt es unter Sicherheit das Menü Sicherheit/WEP. sind irgendwelche Einstellungsoptionen. 128bit is eingestellt und weiter unten hat man 4 Schlüssel in Sternchen verschlüsselt.

    Schlüssel 1: *****...
    Schlüssel 2: *****...
    Schlüssel 3: *****...
    Schlüssel 4: *****...

    Darunter gibt es noch dieses Optionsfeld:

    Standard Schlüssel Nr [1]

    und diese war vorher auf 3 eingestellt, mit 1 gehts. Vielleicht hilfts ja dem einen oder anderen. Eine Woche hat diese Qual hier gedauert. Hoffe, bei euch gehts fixer.

    MfG
     
Thema:

11g konfiguriert, muss aber 11b sein

Die Seite wird geladen...

11g konfiguriert, muss aber 11b sein - Ähnliche Themen

  1. Suche schnellen, stabilen, semiautomatischen Tiling WM, der in Ruby konfiguriert wird

    Suche schnellen, stabilen, semiautomatischen Tiling WM, der in Ruby konfiguriert wird: Hi Ich suche einen Tiling WM, der meinen Vorstellungen entspricht: Konfiguration in Ruby automatisch oder semiautomatisch(also nix so wie musca)...
  2. X Server nicht richtig konfiguriert

    X Server nicht richtig konfiguriert: Ich habe Debian 4.0r2 installiert, alles ohne Probleme und wunderbar. Jedoch beim booten erscheint dann die Meldung, nachdem der Bildschirm ein...
  3. Soundchip nicht richtig konfiguriert

    Soundchip nicht richtig konfiguriert: Hallo! Nach einigen Irrungen und Wirrungen habe ich nun einen neuen Rechner aufgebaut. Der funktioniert auch prima, nicht eiinmal die...
  4. Wie konfiguriert man XGL auf Suse 10.2 ?

    Wie konfiguriert man XGL auf Suse 10.2 ?: Hi, ich habe folgendes Problem: als ich Suse 10.2 installiert habe stand da auch was von XGL und Beryl Paketen da war auch ein häckchen so das es...
  5. Postfix falsch konfiguriert?

    Postfix falsch konfiguriert?: Moin, ich habe Ubuntu, und bin seit gestern Verzeifelt am Versuchen diesen Postfix Mail Server zu konfigurieren :( Ich hoffe hier kann mir wer...