Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: debuggen zusätzlicher Quelldateien eines Programms

  1. #1
    Frickler/Kellerkommunist
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    261

    debuggen zusätzlicher Quelldateien eines Programms

    Hi!

    Ich habe ein vielleicht lächerliches Problem:
    Ich hab ein Programm aus den Dateien main.c, functions.c und functions.h.
    In functions.c sind die Funktionen, in functions.h deren Prototypen. Kompiliert wird das Programm mit gcc -g -o name main.c functions.c ... läuft auch gut. Wenn ich jetzt das Programm in den debugger lade mit ddd name kann ich allerdings nicht functions.c debuggen...wie bekomme ich die Funktionen dieser Quelltextdatei in den Debugger?

    Danke und Gruß,
    Phate

  2. #2
    GNU-Freiheitskämpfer Avatar von thorus
    Registriert seit
    03.11.2002
    Ort
    Passau, Niederbayern
    Beiträge
    757
    File -> Open Source...

    gdb kann's direkt. Wenn man bspw. einen Breakpoint in Datei functions.c an Zeile 12 definieren willst:
    Code:
    (gdb) break functions.c:12

  3. #3
    Frickler/Kellerkommunist
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    261
    Vielen Dank Thorus!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •