HowTo? : CentOS Kickstart / angepasste Installation mit mehren Installationspfaden
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: HowTo? : CentOS Kickstart / angepasste Installation mit mehren Installationspfaden

  1. #1
    Grünschnabel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Beiträge
    4

    HowTo? : CentOS Kickstart / angepasste Installation mit mehren Installationspfaden

    Hallo,

    leider habe ich zu meinem Anliegen keine Ressourcen gefunden, auch nicht im Installationshandbuch von RedHat..

    Ich möchte CentOS / RedHat angepasst, automatisiert installieren. Hierzu gibt es die Kickstart-Datei.
    Alles klar soweit. Nur: wenn ich die ks.cfg in die oberste Verzeichnisebene der Installations DVD kopiere,
    wird trotzdem nicht automatisch installiert...
    ---> was mache ich falsch?

    Ausserdem möchte ich mehere Installationsmethoden anbieten: Ziel ist es, ein größeres Softwarepaket, welches nicht über die Repositories zur Verfügung steht, vorab auf der CD zu hinterlegen und mehrere Installations-Möglichkeiten anzubieten, welche Pakete dann automatisch installiert werden.
    Also so nach dem Beispiel: CD wird eingelegt, gebootet, dann Auswahl:
    CentOS - Manuelle Installation
    CentOS - Automatisch mit Enterprise Software
    CentOS - Automatisch ohne Enterprise Software

    Der Rest geht dann automatisch...

    Habt Ihr mir Hinweise, welche Dateien ich wie bearbeiten muss?

    Danke & Grüße

    BenPunkt




  2. Inside Anonymous - Lesetipp zum Sonderpreis


     Inside Anonymous erzählt erstmalig die Geschichte dreier Mitglieder des harten Kerns:
    ihren Werdegang und ihre ganz persönliche Motivation, die sie zu überzeugten Hackern machte.
    Basierend auf vielen exklusiven Interviews bietet das Buch einen einzigartigen und spannenden
    Einblick in die Köpfe, die hinter der virtuellen Community stehen.
    Das Buch kostet bei terrashop.de jetzt statt 22,00 EUR nur noch 4,99 EUR.




    Jetzt bei terrashop.de anschauen – Nur solange der Vorrat reicht


  3. #2
    Routinier Avatar von T-One
    Registriert seit
    14.10.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    416
    Hast du da wirklich Google befragt, steht alles in der Standard-Doku von RHEL bzw. Centos?

    http://docs.redhat.com/docs/en-US/Re...t2-howuse.html

    Um genau zu sein hier: http://docs.redhat.com/docs/en-US/Re...starthere.html

    Für das Menü musst du den Bootloader Anpassen und jeweils ein anderes Kickstart-File laden, da ist es am einfachsten einen PXE-Server zu installieren und die Installationsquellen sowie die verschiedenen Kickstart-Files über diesen anzubieten. Mehrfache Kickstartfiles auf einer CD ist mir jetzt bei RHEL/Centos nicht bekannt das es von Haus aus geht.
    % rm God
    rm: God nonexistent

  4. #3
    Grünschnabel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Beiträge
    4
    Hi T-One,

    danke für die Antwort. Die Anleitung hatte ich schon gefunden. Wie gesagt steht hier, dass die kf.cfg in der obersten Ebende des Mediums, bzw. im isolinux/ Verzeichnis auf der CD/DVD... leider bleibt die Installation trotzdem manuell...
    PXE scheidet aus, da ich eine CD/DVD brauche. Gehen muss es irgendwie, denn ich habe das schon mal gesehen :-)

    Nun, ich stöber nun noch mal die RedHat Manuals durch und such nach dem Fehler...
    Ich geb Bescheid, sobald ich was weiß.

    Grüße

  5. #4
    König
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    773
    hast Du als Bootparameter auch angegeben, daß eine Kickstart-Datei verwendet werden soll?
    ich bin root - ich darf das...

  6. #5
    Grünschnabel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Beiträge
    4
    Hi Marce,

    nein, wo muss das angegeben werden?

    Grüße

  7. #6
    König
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    773
    http://www.centos.org/docs/5/html/In...nginstall.html

    Doku lesen ist nie eine schlechte Idee... :-)
    ich bin root - ich darf das...

  8. #7
    Grünschnabel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Beiträge
    4
    Hallo, vollständig dokumentiert ist das nirgends, zumindest wie ich es mir vorstelle...
    aber ich habe es mir jetzt häppchenweise zusammen gesucht und durch experimentieren rausgefunden:

    Auf der InstallationsDVD im Verzeichnis gibt es folgende ConfigFile
    /isolinux/isolinux.cfg

    In dieser File kann man verschiedene Labels angeben
    - und zu den jeweiligen Labels eben die verschiedenen Kickstart-Files.

    Start.JPG

    default vesamenu.c32
    #prompt 1
    timeout 600
    display boot.msg
    menu background splash.jpg
    menu title Welcome to ERAMON Installation Disk!
    menu color border 0 #ffffffff #00000000
    menu color sel 7 #ffffffff #ff000000
    menu color title 0 #ffffffff #00000000
    menu color tabmsg 0 #ffffffff #00000000
    menu color unsel 0 #ffffffff #00000000
    menu color hotsel 0 #ff000000 #ffffffff
    menu color hotkey 7 #ffffffff #ff000000
    menu color scrollbar 0 #ffffffff #00000000

    label center
    menu label xyz Center Installation
    kernel vmlinuz
    append ks=cdrom:/center.cfg initrd=initrd.img

    label sat
    menu label xyz SAT Installation
    kernel vmlinuz
    append ks=cdrom:/sat.cfg initrd=initrd.img


    label linux
    menu label ^Install or upgrade an existing system
    menu default
    kernel vmlinuz
    append initrd=initrd.img

    label vesa
    menu label Install system with ^basic video driver
    kernel vmlinuz
    append initrd=initrd.img xdriver=vesa nomodeset

    label rescue
    menu label ^Rescue installed system
    kernel vmlinuz
    append initrd=initrd.img rescue

    label local
    menu label Boot from ^local drive
    localboot 0xffff

    label memtest86
    menu label ^Memory test
    kernel memtest

    append -

Ähnliche Themen

  1. Probleme bei MySQL 5.1.30 installation auf CentOS 5.2
    Von Flow09 im Forum SQL und Datenbanken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 11:57
  2. CentOS 5.2 kernel panic bei Installation
    Von Egge im Forum RedHat,Fedora & CentOS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 16:08
  3. Installation Oracle 9i unter CentOS
    Von Nicole_E im Forum SQL und Datenbanken
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 07:19
  4. CentOS 5 - Kein Reboot nach Kickstart
    Von flugopa im Forum RedHat,Fedora & CentOS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 13:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •