Hallo

folgender Code (den import-teil einfach mal ignorieren)
Code:
#!/usr/bin/python
# -*- coding: utf-8 -*-
from __future__ import division
import decimal
import math
import os
import time
import sys
import subprocess
import string
import urllib2
import re
#Kn = Endkapital
#K = Startkapital
#p = Zinssatz in %
#n = Jahre, Laufzeit
#za = Zinsauszahlungen pro Jahr
# Formel Kn = K * ((1 + (p/100*za)**n+za)
K = float(raw_input("Geben Sie das Startkapital ein: "))
n = int(raw_input("Geben Sie die Laufzeit in Jahren ein: "))
p = float(raw_input("Geben Sie den Zinsatz ein: "))
za = float(raw_input("Geben Sie Zinsauszahlungen pro Jahr ein: "))
# Formel für Zinseszins incl. mehrmalige Zinszahlungen pro Jahr
Kn = K * (1 + p/(100*za))**(n*za)
print "Das Endkaptital ist", round (Kn, 2)
i = n
for i in range(0,i+1):
    Kn = K * (1 + p/(100*za))**(i*za)
    print i, round (Kn, 2)
brint das gewünschte Ergebnis

Geben Sie das Startkapital ein: 5000
Geben Sie die Laufzeit in Jahren ein: 8
Geben Sie den Zinsatz ein: 4.5
Geben Sie Zinsauszahlungen pro Jahr ein: 4
Das Endkaptital ist 7152.26
0 5000.0
1 5228.83
2 5468.12
3 5718.37
4 5980.07
5 6253.75
6 6539.96
7 6839.26
8 7152.26
ich würde jetzt gerne die beiden Zahlenreihen noch in pylab (bzw. mathplotlib füttern, nur hier ist das problem, wie bekomme ich die jahreszaheln /und/oder die Endkaptalzahlen in eine r, oder besser 2 liten, oder von mir aus in eine csv-datei gespeichert?
Mein problem, ich weiß nciht, wo im Codeschnupsel ich
Liaste []
und dann
Liste.append[variable] hinschreiben muß.


mfg
schwedenmann

P.S.
Nur ein Denkschubser reicht mir, den Rest fusel ich mir dann zusammen, mit Hilfe von google und diversen pythondocs.