aus datei lesen
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: aus datei lesen

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Jungspund
    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    13

    aus datei lesen

    hallo,

    hab leider nicht viel Erfahrung mit Shell-Skripte.
    Ich habe eine Datei die ich mit ls >> test.txt erstelle habe.

    Mein Shell-Skript soll nun in einer Schleife Zeile für Zeile der Datei in eine Variable schreiben, aber nur Zeilen die nicht mit "." anfangen.

    das hab ich mal geschrieben (läuft aber net):
    Code:
    #!/bin/bash
    datei=test.txt
    nummer=3
    text=""
    i=0
    while  [ $nummer -le 4 ]
    do
    	text=head -$nummer $datei | tail -1
    	if  (text!=".") then
    		head $-nummer $datei | tail -1
    	fi
    	
    	nummer=$[$nummer+1]
    done
    danke schonmal für Tipps.


    gruß




  2. Inside Anonymous - Lesetipp zum Sonderpreis


     Inside Anonymous erzählt erstmalig die Geschichte dreier Mitglieder des harten Kerns:
    ihren Werdegang und ihre ganz persönliche Motivation, die sie zu überzeugten Hackern machte.
    Basierend auf vielen exklusiven Interviews bietet das Buch einen einzigartigen und spannenden
    Einblick in die Köpfe, die hinter der virtuellen Community stehen.
    Das Buch kostet bei terrashop.de jetzt statt 22,00 EUR nur noch 4,99 EUR.




    Jetzt bei terrashop.de anschauen – Nur solange der Vorrat reicht


  3. #2
    Debianator Avatar von buli
    Registriert seit
    16.09.2006
    Ort
    Essen/Ruhrgebiet
    Beiträge
    789
    Ich hätte ne for schleife genommen:
    Code:
    for ((i=0; i<=4; i++))
     do
    
    bla
    bla
       done
    Und dann würde ich mit grep arbeiten
    man grep

  4. #3
    Foren Gott
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    3.978
    Zitat Zitat von ebito Beitrag anzeigen
    hallo,

    hab leider nicht viel Erfahrung mit Shell-Skripte.
    Ich habe eine Datei die ich mit ls >> test.txt erstelle habe.

    Mein Shell-Skript soll nun in einer Schleife Zeile für Zeile der Datei in eine Variable schreiben, aber nur Zeilen die nicht mit "." anfangen.

    das hab ich mal geschrieben (läuft aber net):
    Code:
    #!/bin/bash
    datei=test.txt
    nummer=3
    text=""
    i=0
    while  [ $nummer -le 4 ]
    do
    	text=head -$nummer $datei | tail -1
    	if  (text!=".") then
    		head $-nummer $datei | tail -1
    	fi
    	
    	nummer=$[$nummer+1]
    done
    danke schonmal für Tipps.


    gruß
    Hallo
    An der while liegt es nicht alleine.
    Da sind gleich etliche Fehler drin.

    Dein Problem könntest du regeln, indem du die Zeilen welche mit Punkt beginnen gleich mit sed oder grep ausfilterst.

    Wozu brauchst du den Zähler?

    Gegenvorschlag.
    Falls du etwas mit dem i machen willst, incrementiere ich dir das mal mit.

    Code:
    i=0
    egrep -v "^\." inputdatei |while read VAR;
     do
    echo $VAR;
    echo $i;
    ((i++));
    # wenn i >4 steigen wir aus.-falls du das brauchst.
    # will dir hier  auch blosz mal eine funktionierendes test zeigen.
    # du kannst natürlich auch mit head am Anfang arbeiten.
     if [ $i -gt 4 ];
      then 
      break;
      fi;
    done
    Wenn du die Ausgabe eines Befehls in einer Variable haben willst, benutze sowas:
    Code:
    VAR=$(command);
    Die Backtics gehen auch, sind aber veraltet.

    Gruß Wolfgang
    Ich bin pure Nostalgie

  5. #4
    Jungspund
    Registriert seit
    18.04.2007
    Beiträge
    13
    vielen Dank, hab es jetzt hinbekommen.

    Brauche das Script, da ich in diesen Ordner files kopieren will, die mir das Script alle nacheinander über FTP auf nen anderen Server bringt.
    Also um dieses Verfahren für User einfacher zu gestalten.

    gruß

Ähnliche Themen

  1. Zahlenwerte von Datei in 2Dim-Array lesen
    Von Peregrine im Forum C/C++
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 09:26
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 09:58
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 08:26
  4. Postfix - log datei richtig lesen?
    Von joharrer im Forum Security Talk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2006, 07:19
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.2006, 19:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •