PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : alsa



00091701
26.09.2004, 22:20
Moinsen,

ich habe auf meinem Rechner die Soundkarte mit alsaconf konfiguriert und es läuft auch. Wenn ich den Rechner dann neu starte bleibt anschliessend alles ruhig. Auch das Ändern der Mixereinstellungen bringt nichts. Wenn ich mit alsaconf die Karte neu erkennen lasse und über amixer den Master wieder auf 100 stelle ist wieder alles gut.

Hat jemand einen Tip wie ich das ändern könnte?

Gruß David

qmasterrr
26.09.2004, 22:58
alsactl store
damit speicherst du die einstellungen
beim booten sollte alsactl restore ausgefürt werden


man alsactl

DennisM
27.09.2004, 14:57
wenn er das trotzdem nich macht schreibst du einfach in /etc/conf.d/local.start

alsactl restore

rein .... dann funktionierts auf jeden fall :)

GrEeTz

Dennis

00091701
27.09.2004, 17:54
Hallo Dennis,

nein es geht damit leider nicht.
Bei Systemstart kommt auch eine Meldung von wegen Alsa restore (und beim runterfahren Alsa store).

Hast du vielleicht noch eine Idee ?

rjd2
27.09.2004, 18:57
eventuell mal die "alsa-driver" installieren.
und danach mal->
"amixer set Master 100 unmute && amixer set PCM 100 unmute" ausführen!
so hat es bei mir geklappt ;)

bye rjd2

00091701
27.09.2004, 19:50
@ rjd2
das klappt auch super!
Nur muß ich es nach jedem booten wieder neu installieren
(alsaconf) Die Treiber selbst sind installiert. Und wenn ich wieder alles durch habe läuft auch alles.
Es nervt nur inzwischen.

Gruß David