PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Athlon MP langsamer als PIII ??



Yaddi
15.09.2004, 21:39
Hallo.

Ich hab nen Athlon MP 1500MHz (Dual). Dieser ist aber beim Transcode vorgang WESENTLICH langsamer als nen PIII 900MHz (Single CPU).
Wo ist denn der harken dabei ? Beide sind mit Gentoo ausgerüstet, hab ich nen fehler gemacht beim Kompilieren ?

Benni

devilz
15.09.2004, 21:51
Welche CPU Flags hast du in der /etc/make.conf gesetzt ?
Hast du auch die Makeopts für den Multiproz angepasst ?

BeerCase
15.09.2004, 21:54
Hast du auch den richtigen Kernel installiert?

Wir hatten mal das selbe Problem. Wir hatten SMP vergessen...

Yaddi
15.09.2004, 21:59
Meine Make.conf (zumindest ein auszug)
-schnapp-schnipp-
CFLAGS="-O2 -march=athlon-mp -pipe"
CHOST="i686-pc-linux-gnu"
CXXFLAGS="${CFLAGS}"
MAKEOPTS="-j3"
-schnipp-schnapp-

und smp kernel is drauf, ja !

devilz
15.09.2004, 22:09
Also scheint alles ok zu sein ...

Wie kommst du nun darauf das er langsamer ist ?

Yaddi
15.09.2004, 22:11
wie gesagt beim transcode brauch der bis zu 6stunden länger als der pIII 900 ... und ich mein das kann ja irgendwie nich

devilz
15.09.2004, 22:16
Puh, ne eigentlich nicht :)

Mal nen Hardware Check gemacht ?

Yaddi
15.09.2004, 22:18
nen hardware check ? wie meinst das ?

devilz
15.09.2004, 22:22
Naja Ramtest, oder mal geschaut warum er so langsam wird ?

Vielleicht ne CPU Throttle drinn ? (ACPI / etc)

Also einfach so isser ja nicht langsamer ...

Yaddi
15.09.2004, 22:35
hab kein acpi drin ...
rest sollte auch alles stimmen ...
schon komisch vllt bin ich zu dumm für dieses system ;)

saiki
16.09.2004, 10:58
Überprüfe bitte wirklich mal, ob SMP in deinem Kernel ist.
entweder mit:
zcat /proc/config.gz |grep SMP
oder:
cat /usr/src/linux/.config |grep SMP

Yaddi
16.09.2004, 12:54
benni root # cat /usr/src/linux/.config | grep SMP
# CONFIG_X86_BIGSMP is not set
CONFIG_SMP=y
CONFIG_X86_FIND_SMP_CONFIG=y
CONFIG_X86_SMP=y
benni root #

aber selbst cat /proc/cpuinfo zeigt mir ja an das zwei prozessoren da sind, weil ohne smp unterstüzung ist ja nur ein prozessor aufgeführt:

benni root # cat /proc/cpuinfo
processor : 0
vendor_id : AuthenticAMD
cpu family : 6
model : 6
model name : AMD Athlon(tm) MP Processor 1800+
stepping : 2
cpu MHz : 1533.569
cache size : 256 KB
fdiv_bug : no
hlt_bug : no
f00f_bug : no
coma_bug : no
fpu : yes
fpu_exception : yes
cpuid level : 1
wp : yes
flags : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 mmx fxsr sse syscall mp mmxext 3dnowext 3dnow
bogomips : 3031.04

processor : 1
vendor_id : AuthenticAMD
cpu family : 6
model : 6
model name : AMD Athlon(tm) Processor
stepping : 2
cpu MHz : 1533.569
cache size : 256 KB
fdiv_bug : no
hlt_bug : no
f00f_bug : no
coma_bug : no
fpu : yes
fpu_exception : yes
cpuid level : 1
wp : yes
flags : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 mmx fxsr sse syscall mp mmxext 3dnowext 3dnow
bogomips : 3063.80