PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shellumgebung in Windows



Sanches
09.08.2004, 15:02
Hallo zusammen,

kleines beispiel:
Ich möchte ein Shellscript oder einen Befehl (z.B. per AT!) an einen Linuxrechner senden und diesem auf der Maschine ausführen!

jetzt weis Windows ja nichts damit anzufangen, da es weder die Shell kennt geschweige den die Linuxstruktur kappiert!

Gibt es hierfür eine Lösung unter Windows eine Shellumgebung einzurichten, damit ich auf eine Linuxmaschine ein Shellscript ausführen kann???

Danke für euere Hilfe!

MfG Sanches

devilz
09.08.2004, 15:13
So ganz verstehe ich das nun nicht, aber du kannst dich doch von der Windows remote einloggen.

Cyber
09.08.2004, 15:18
Also um Dich von der WinDose aus remote auf Deiner Linuxkiste einzuloggen kannst ja ganz billig einfach telnet nehmen.
Wenn ne kleine unix/linux-Umgebung auf der WinDose willst, dann ist http://cygwin.com/ Dein Freund.

skykInsomnio
09.08.2004, 15:48
Gibt es hierfür eine Lösung unter Windows eine Shellumgebung einzurichten, damit ich auf eine Linuxmaschine ein Shellscript ausführen kann???


DESCRIPTION
ssh (SSH client) is a program for logging into a remote machine and for executing commands on a remote machine. It is intended to replace rlogin and rsh, and provide secure encrypted communications between two untrusted hosts over an insecure network. X11 connections and arbitrary TCP/IP ports can also be forwarded over the secure channel.

auf dem linux recher muss dann natürlich noch der entsprechende daemon ( sshd ) laufen, der die connections entgegennimmt.

für windows gibts dieses kleine tool : http://www.chiark.greenend.org.uk/~sgtatham/putty/