PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mounten von NTFS Partition



LinuxUser1988
09.08.2004, 07:23
hi


ich weiß, dass es schon tausend Threads gibts, aber bis jetzt hatte keiner das Problem das ich hatte, oder wenn ers hate funktionierte die Lösung bei mir net :(

also:
Hab in /etc/fstab folgende Zeilen eingefügt:
/dev/hda1 /mnt/windows ntfs auto,ro,user 0 0
/dev/hdb3 /mnt/windows2 vfat auto,rw,user 0 0

jetzt aber das kuriose:
Laufwerk /dev/hdb3 kann ich ohne Probleme als normaler User mounten und drauf zugreifen, aber auf Laufwerk /dev/hdba1 nicht.
Ich kann es zwar über den Button auf meinem KDE Desktop mounten, aber wenn dann Konqueror versucht zu öffnen, heißt es, dass ich keine Rechte habe (habe auch schon mit chmod 777 /mnt/windows versucht)

Weiß jemand weiter?

hinne
09.08.2004, 10:00
Du musst in die /etc/fstab folgendes eintragen/ändern:

/dev/hda1 /mnt/windows ntfs auto,usesr,uid=<username>,gid=<guppenname> 0 0

Wobei <username> derr name deines Users sein sollte und <gruppenname> logischerweise der deiner gruppe.

LinuxUser1988
09.08.2004, 12:06
thx!

es hat geklappt :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: