PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kanotix und Internet



wishmaster
12.07.2004, 12:50
Hallo zusammen!
Bin Newbie :bounce:
Ich hatte auf meinem Rechner Debian (Woody) laufen, konnte problemlos ins internet.

Nun habe ich auf Kanotix gewechselt, und bekomme keine verbindung... :frage:

Die Netzwerkkarte eth0 erkennt er.

Was mache ich falsch?

hehejo
12.07.2004, 12:55
Hi.
Wie gehst du ins Internet? Direkt, oder über einen Router?
Ist deine Netzwerkkarte konfiguriert?


root@pc # ifconfig eth0 192.168.0.2 up
root@pc # route add default gw <ip.des.routers>
root@pc # vim /etc/nameserver # hier nameserver eintragen

DennisM
12.07.2004, 13:30
root@pc # ifconfig eth0 192.168.0.2 up
root@pc # route add default gw <ip.des.routers>
root@pc # vim /etc/nameserver # hier nameserver eintragen
/etc/nameserver ?? is das nich die /etc/resolv.conf ?

gibts bei kanotix nich son netcardconfig skript ?

GrEeTz

Dennis

redlabour
12.07.2004, 13:40
Was gibst Du im Kanotix Netzwerkkonfigurationstool ein ??

hehejo
12.07.2004, 13:42
/etc/nameserver ?? is das nich die /etc/resolv.conf ?
Hurgh!
Mein Fehler!

DennisM
12.07.2004, 13:52
öhm aber wenn man fragen darf wieso nimmst du kanotix und nich direkt debian sarge ?

GrEeTz

Dennis

001
12.07.2004, 14:09
versuchs mal mit dem progi:
(in kde) k-menü --> knoppix --> netywerk/internet --> adsl/pppoe konfigurieren
damit giengs bei mir eigentlich immer reibungslos

@11:
-weniger zum saugen
-ausreichender umfang an programmen
-bessere installation
-auch ohne installation lauffähig
-benutzerfreundlicher

mich hats auch erst heute wieder zu kanotix zurück gezogen nachdem mein knoppix in letzter zeit total gesponen hat.
*bin übrigens ein großer fan von livecds :)*

redlabour
12.07.2004, 15:58
@11dennis - weil er newbie ist und die Punkte von 001 vollkommen zutreffen.

Darf ich mal anmerken das er wohl eher bei der 3´ten Abfrage in der Netzwerkconfig (Tool basierend) den Eintrag nicht gelöscht hat ??