PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : gtk-demo



hehejo
05.07.2004, 22:51
Wenn ihr gtk-demo auf eurem Rechner drauf habt, dann führt es mal aus!
Sind viele nette kleine Beispiele zur GUI-Programmierung mit gtk + Sourcen!

h2owasser
05.07.2004, 23:06
Wenn ihr gtk-demo auf eurem Rechner drauf habt, dann führt es mal aus!
Sind viele nette kleine Beispiele zur GUI-Programmierung mit gtk + Sourcen!

Cool, wobei ich bisher immer alles in qt gemacht hab. - mein gtk sieht immer so beschränkt aus. ;( - Kann mir jemand so aus der Runde spontan sagen, ob es QCanvas(vergleichbare) Objekte auch unter gtk gibt ?

RlDdLeR
05.07.2004, 23:46
Das ist wirklich sehr nett, hab just begonnen mich mal mit GTK näher auseinanderzusetzen.

ExRevel
06.07.2004, 08:59
hehejo der alte Unruhestifter ;)

Aber GTK wird vllt auch mal fällig, wenn ich Urlaub hab.

hehejo
06.07.2004, 10:55
Unruhestifter :o)
Das einzigste was mich an gtk stört, ist dass es nicht objektorientiert ist!
Mir wäre es lieber wenn das gtk eine "Klasse" wäre und nicht nur eine Funktionssammlung.
bei pronix.de hab ich was schönes gefunden und wollte das mal komplilieren.. aber es wollte nicht! Massig Fehler. Aber ich werd's mir mal anschauen...

ExRevel
06.07.2004, 12:22
Bei den Pronix Seiten muss man aufpassen, denn da ist alles auf C ausgelegt, mit C++ hat der Mensch da leider nix am hut. :) Und GTK ist ja auch in C geschrieben, gell, aber so ein Toolkit finde ich objektorientiert auch immer besser.

hehejo
06.07.2004, 17:42
Ich glaub ich hab mir nur SEHR DUMM angestellt. Grad eben aht es nämlich wunderbar funktioniert!

etuli
06.07.2004, 18:21
Das einzigste was mich an gtk stört, ist dass es nicht objektorientiert ist!

Viele Teile der GTK sind OO. Wenn auch in C geschrieben. :p

hehejo
07.07.2004, 00:10
Viele Teile der GTK sind OO. Wenn auch in C geschrieben. :p
So meine ich das nicht.
Bei gtk hab ich Funktionen, denen ich meine Fenster und co übergebe.
Z.B. zum Anzeigen diese gtk_widget_shpw.
Für mich ist es erst richtig oo wenn das eine Funktion vom widget selbst ist.
also widget.show()


Du kannst doch auch von selbst sprechen und musst nicht erst einer Funktion übergeben werden.
Das ist für mich prozedurale Programmierung! Egal wie es drin aussieht!

oenone
07.07.2004, 00:53
auch mit prozeduralen programmiersprachen kann man objektorientiert programmieren..
letztendlich ist OOP nur eine art zu programmieren.
du kannst sogar mit assembler OO programmieren.

auf bald
oenone

[edit]
PS: wenn du GTK mit C++ verwenden willst, sieh dir mal GTKmm an :)

thorus
07.07.2004, 13:27
auch mit prozeduralen programmiersprachen kann man objektorientiert programmieren..
letztendlich ist OOP nur eine art zu programmieren.
du kannst sogar mit assembler OO programmieren.
Jap, unser Prof. beschreibt syntaxmäßiges OOP immer mit syntactical sugar, syntaktischer Zucker.
Es erleichtert nur das Verständnis, nicht aber den Grundgedanken.

Wenn du GTK in syntaxmäßigen OOP willst, kannst dir auch mal pygtk (Python) angucken. ;)

DaMutz
08.07.2004, 19:44
super programm, ich werde es einmal anschauen, wenn ich ein bisschen besser C programmieren kann.

Solche programme kannst du noch mehr posten, gute info.

hehejo
08.07.2004, 19:57
danke