PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : samba-PDC mit "externer" Nutzerauthentifizierung



milan
01.07.2004, 10:57
Ein samba 2.2.7 läuft erfolgreich und stabil als PDC. Jetzt kommen neue Nutzer hinzu, die bereits einen account auf einem anderen samba im gleichen Campus haben. Wenn man als Authentifizierungsserver den anderen samba einträgt, können die Nutzer an die shares ran, PDC-Funktionen wie Profilverwaltung und Domainanmeldung gehen aber nicht.
Wie könnte man elegant die Authentifizierung machen? PDC/BDC? Vertrauensstellung? Wer hat Erfahrungen oder einen Tip?

Milan