PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : problem mit 2004.1 und raid partition



trashcity
28.05.2004, 14:33
ich möchte gentoo auf meinen zwei Raid Spiegeln installieren

meine Raidkarte ist eine HighPoint Rocket Raid 404 (IDE)

nach dem start
hab ich die module mit
modprob ataraid
und
modprob hptraid geladen

saweit so gut

unter
/dev hab ich jetzt meine 4 HD (hde, hdg, hdi, hdk)
nur wo sind jetzt meine zwei Raid spiegeln damit ich meine Partitionen einrichten kann

hat jemand eine Idee?

mfg MIK

devilz
28.05.2004, 16:22
Was sagt dir die Ausgabe von dmesg ?

trashcity
28.05.2004, 17:06
lsmod sagt das die Module
ataraid und
hptraid geladen sind!


dmesg sagt das er 2 array gefunden hat zeigt mit auch die grösse der beiden arrays

so das problem ist

was soll ich jetzt bei
fdisk /dev/????? eingeben

für mich scheint es so zusein das ich mit
fdisk /dev/ataraid/disc0/disc die Partitionen einrichten kann
und für die anderen Platte hald mit
fdisk /dev/ataraid/disc1/disc

kann das richtig sein ?

devilz
28.05.2004, 17:20
fdisk /dev/ataraid/disc0/disc

jup sollte stimmen ... ataraid ist imho das raid device ...

trashcity
28.05.2004, 21:15
sweit so gut
nur jetzt hänge ich gleich bei
grub wie gehts da jetzt nur weiter


meine partitions sind

boot/dev/ataraid/disc0/part1
root /dev/ataraid/disc0/part3