PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Samba-Server umstellen auf anderen Rechner



KASI
27.05.2004, 13:08
Hallo,
ich hänge da an einem ziemlich schwierigen Problem fest ....
Ich nutze 2 Server:
Suse Linux OpenExchange Server [SLOX] mit LDAP und Samba
und
Suse Linux Standard Server [SLSS]

Nun habe ich den SLSS als Primary Domain Controler mit Samba eingerichtet.
Wenn ich eine Abfrage starte mit smbclient -L dann wird mir die richtige Domain(Workgroup) und der richtige Samba angezeigt.
Da es zu Beginn nicht funktionierte habe ich den Samba auf dem SLOx deinstalliert.
so, soweit so gut.
Leider kann ich mich nicht mit Arbeitsrechnern an der Domaine anmelden.
Das Serverprofil kann nicht gefunden werden.
Ich habe mir zudem die Logfiles angesehen. Dort ist ersichtlich, das der Client nicht in der domaine bekannt ist.
Ich habe die gesamten Clients auf dem ehemaligen Samba-Server (dem SLOX) alle eingerichtet.
Auf dem neuen Samba habe ich mitgeteilt das die LDAP auf dem anderen Server ist.
Nun meine Frage: Muß ich nun alle Cleints an der Domaine neu anmelden?
Komischerweise sind die Rechner im Webinterface des SLSS bekannt und werden dort als Samba-Stationen angezeigt.

Wer kann mir hierbei helfen?

Grüße
KASI