PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SuSE 8.1 Preview !!!!!



devilz
25.09.2002, 18:09
So ... hab heute endlich die SuSE 8.1 erhalten.

Bin ziemlich erstaunt was SuSE da wieder gebastelt hatt.
Auf meinen Problemkind lief alles bis jetzt Sauber und Flott. Alles wurde erkannt und korrekt installiert !

Auch vom optischen her ist einges passiert.
so nutzt SuSE nicht mehr überall das komische grün, sondern erleutet alles in einem schönen blau.
Die standard Dekoration ist ein leich modifiziertes Keramik in blau.

Also schaut genial aus ...

Mache nachher mal ein paar Screenshots.

Mehr dann später :)))

Gruß sven

Andre
01.10.2002, 17:38
also ich hab die susi jetzt hier auch am "schnurren" und muss sagen, das es mich echt überzeugt!
Bin ja normalerweise kein SuSE fan...aber soooo einfach und sooo schnell hab ich noch nie nen nertzwerk router zusammen gestöpselt!

devilz
01.10.2002, 17:46
Das freut mich :)

Dann teste mal SuSE auf dem Desktop *fg*

Mir gefällts :)

Ich teste nebenbei noch mit Gentoo, aber bis ich ne komplette gentoo Installation fertig habe, vergehen wochen !

Und mit SuSE, DVD rein .... anpassen ... fertig !

moonlook
02.10.2002, 10:07
hi,

hört sich für mich so an, als ob die Suse das hinkriegt, was Windows seit Jahren verspricht. Kommt dem also näher, ohne viel Ahnung(soll auf gar keinen Fall als Kritik oder Anspielung gemeint sein) ein laufendes OS auf seinen Compi zu spielen, was dann auch noch was kann.

Wo bekomm ich's her? Würde mich auch bereit erklären das Ding für die Leute hier im Board auf meinem FTP zu mirror'n, falls es auf keinem FTP-Server von Suse liegt...

lockeres peace
moonlook

devilz
02.10.2002, 10:47
*lol*

Also SuSE auf nem FTP ist schlecht, denn das wären definitiv Raubkopieen !

Es ist NUR erlaubt die CDs deinen Freunden weiterzugeben ! ;-)

Also wenn du JEMANDEN kennst der SuSE 8.1 hatt, sprech ihn mal an und frag ihn danach !


Und SuSE 8.1 ist echt fast einfacher als Windows !
Ist zwar seltsam anzuhören das man mit ein wenig klick-klick ne komplette Linux Distro installiert bekommt .... aber mir gefällts :)

*g*

moonlook
02.10.2002, 15:47
@devilz,

ich habe mich ja auch so ausgedrückt, das dies nur für den Kreis der Boardies hier wäre und nicht irgendein FTP, der vielleicht sogar noch
anonymous läuft!

Und schliesslich ist es doch egal, wie ich mir oder andere die cd's besorgen, ob von Hand zu Hand(da kenne ich niemanden in meinem
Bekanntenkreis, sonst hätte ich hier nicht gefragt) oder als iso-File per FTP, Hauptsache, das Ding wird nicht öffentlich geshared, auf den Traffic habe ich keine Lust!

Sag mir bitte, wie ich dann an die 8.1er komme, wenn ich keine Bekannten habe, die Suse benutzen!
Suse ist doch auch Open-Source, oder haben die wie Caldera ne andere Lizenz?

Wieso Raubkopien? Ist mir unter Linux echt neu, das es da auch den Warez-Effekt gibt.
Bitte erläutere mir das mal kurz.
Ich wollte eher ein Angebot für das Board schaffen und nicht ausgelacht werden dafür.

moonlook

miret
04.10.2002, 15:52
Sooooooo!!!

Nu isses vollbracht!SuSE 8.1 ist drauf und ist echt geil!
Hätte nicht gedacht, das der Sprung von 8.0 zu .1 so viel ausmacht, zumindest in Optik und Ausstattung! Weiteres wird sich zeigen!
:))

@devilz: Dank dir noch mal für den "Support"!:D

Die Geschichte ging noch viel einfacher als ich es schon von 8.0 bzw. 7.3 gewohnt war.
Die voreingestellten icons sind etwas xp-like, aber das stellt man ja ganz einfach ab, wenn man es nicht mag!:P

devilz
04.10.2002, 18:38
Original geschrieben von moonlook
@devilz,

Sag mir bitte, wie ich dann an die 8.1er komme, wenn ich keine Bekannten habe, die Suse benutzen!
Suse ist doch auch Open-Source, oder haben die wie Caldera ne andere Lizenz?

Wieso Raubkopien? Ist mir unter Linux echt neu, das es da auch den Warez-Effekt gibt.
Bitte erläutere mir das mal kurz.
Ich wollte eher ein Angebot für das Board schaffen und nicht ausgelacht werden dafür.

moonlook

Also SuSE erlaubt in Ihrer Lizens NUR das weitergeben an Bekannte/Freunde etc. das Sharen an "Fremde" über FTP oder sontige Medien ist VERBOTEN !

Also wenn du mir jetzt sagst du bist mein Freund wäre das ja kein Thema ... wobei wenn JEDER kommen würde und das sagt wäre es doch Illegal ???

Gruß Sven

devilz
04.10.2002, 18:47
Original geschrieben von miret
Sooooooo!!!

Nu isses vollbracht!SuSE 8.1 ist drauf und ist echt geil!
Hätte nicht gedacht, das der Sprung von 8.0 zu .1 so viel ausmacht, zumindest in Optik und Ausstattung! Weiteres wird sich zeigen!
:))

@devilz: Dank dir noch mal für den "Support"!:D



Gerngeschehen :)

Ich hoffe das auch noch andere USER anerkennen das die SUSE wirklich so langsam ne ECHTE alternative zu Windows ist !


Gruß Sven

Andre
04.10.2002, 19:38
Original geschrieben von devilz
*lol*

Also SuSE auf nem FTP ist schlecht, denn das wären definitiv Raubkopieen !

Es ist NUR erlaubt die CDs deinen Freunden weiterzugeben ! ;-)

Also wenn du JEMANDEN kennst der SuSE 8.1 hatt, sprech ihn mal an und frag ihn danach !




*g*

hatte zu dem Thema SuSE mal ne mail geschrieben und gefragt wie es mit der weitergabe innerhalb des Boards aussähe...
aber hab leider kein reply bekommen X(

miret
04.10.2002, 19:40
Wie kurz doch Nachmittage sein können.....

Die reine Installation ging ratzfatz, die Konfiguration des Systems eigentlich auch. Mozilla hab ich (da ich ja neu installiert habe) auch wieder schnell im alten Glanz gesehen (mit meinen Bookmarks, Themes usw.), nur Evolution hat mich ein paar Stunden gekostst, es wieder halbwegs hinzukriegen, das er die von mir vorher gesicherten Daten, wie Adressen usw. annimmt.
Die Zugangsdaten zu den Mailadressen musste ich komplett von Hand eingeben. ;( Irgendwie ist das mit Im- u. Export bei ximian noch nicht so weit her! Note 6!!! X(
Optisch etwas gefeilt, hab ich natürlich auch. Geht einfach wie immer. :P

Alles in allem bin ich bisher sehr zufrieden. Hab allerdings noch nicht gebrannt und noch nicht gedruckt, das kommt gleich. Mal sehen....
SCSI-Emu war diesmal automatisch und reibungslos, entgegen version 8.0!
Hab jetzt grub anstelle von lilo, weil er das einfach so gemacht hat. Ist mir bisher wurscht, denn ich sehe keinen Unterschied.:rolleyes:

Übrigens devilz: Black is beautyful! Die schwatten von Prodisc nehme ich auch für meine "guten" CD's!

Andre
04.10.2002, 19:54
Drucken sollte ratzfatz gehen...SuSE
setzt dir nen "cups" server auf...den kannste sogar per webinterface administrieren *g*

das brennen solltest du mal mit k3b versuchen! echt ein traum tool! übrigens auch zum DVD Rippen geeignet ;)

devilz
04.10.2002, 19:58
Ach Leute weiter so !

Wenn noch mehr von SuSE schwärmen kann man hoffentlich noch ein paar ANTI-SUSE User dazu überreden das nich nur Debian/Gentoo/redHat/Mandrake geil ist ! :)))))

Tux-Forever
04.10.2002, 20:08
serwuz
also ich habe seit 7.3 ein schlechtes bild von suse
die 8.0 war der reinste mist in meinen augen nun naja was man hier so liest
sieht ja so danach aus als ob suse mal wieder was gutes auf die beine gestellt hat
aber ich bleibe jetzt bei debian und red hat sorry aber ich bleibe ein anti-suse anhänger

aber nicht falsch verstehen mich freuts das es so gut bei euch funzt

stimmt es eigentlich das der kernel 3mb gross ist?

miret
05.10.2002, 00:05
X(
Leider tickt das mit dem Drucken mal wieder total aus der Reihe!
DAS TOTALE CHAOS!!!

Bei 7.3 hatte ich mächtig Schwierigkeiten.
Bei 8.0 ging alles wie von selbst und nun ist alles wieder Scheiße!
Angeschlossen ist er korrekt und eigentlich auch gut konfiguriert. Vielleicht sind auch die Treiber Schrott!
Hier und da druckt er mal was, aber nie wie ich will und was ich will. Dann haut er wieder ein paar Doks in den spool.
Hab den ganzen Druckerkack schon 2-mal installiert. Etliche Einstellungen probiert. Es fluppt noch gar nicht! Leider!!!
Das ist leider echt ein Armutszeugnis!
Bei 8.0 waren die turboprint-treiber dabei. Das lief! Kann es daran liegen????(
Und wieso erstellt er 4 druckereinstellungen, für verschiedene Qualitäten? Hatte früher auch nur eine und konnte alles mit drucken. Farbe oder grau.
Ist ganz schön nervig und trübt doch den bisher guten Gesamteindruck beträchtlich!;(

miret
05.10.2002, 00:11
Brennen ist übrigens wie gehabt, ok!
k3b hatte ich ja vorher auch schon.
mir gefällt cdroast aber trotzdem noch gut. Nur leider ist da scheinbar Stillstand in der Entwicklung!?(

Andre
05.10.2002, 04:31
Original geschrieben von miret
X(
Leider tickt das mit dem Drucken mal wieder total aus der Reihe!
DAS TOTALE CHAOS!!!

Bei 7.3 hatte ich mächtig Schwierigkeiten.
Bei 8.0 ging alles wie von selbst und nun ist alles wieder Scheiße!
Angeschlossen ist er korrekt und eigentlich auch gut konfiguriert. Vielleicht sind auch die Treiber Schrott!
Hier und da druckt er mal was, aber nie wie ich will und was ich will. Dann haut er wieder ein paar Doks in den spool.
Hab den ganzen Druckerkack schon 2-mal installiert. Etliche Einstellungen probiert. Es fluppt noch gar nicht! Leider!!!
Das ist leider echt ein Armutszeugnis!
Bei 8.0 waren die turboprint-treiber dabei. Das lief! Kann es daran liegen????(
Und wieso erstellt er 4 druckereinstellungen, für verschiedene Qualitäten? Hatte früher auch nur eine und konnte alles mit drucken. Farbe oder grau.
Ist ganz schön nervig und trübt doch den bisher guten Gesamteindruck beträchtlich!;(

für cups gibts verschiedene treiber für jeden Drucker....

teste einfach mal durch...

http://www.cups.org/

greetz Andre ;)

miret
05.10.2002, 09:51
Ich habe mir mal turboprint runtergeladen und probiere das aus!
Gerade heute hab ich wenig Zeit! Shit!
Na mal sehen ob es klappt! Müsste doch gehen. :rolleyes:

miret
05.10.2002, 09:54
Wenn ich jetzt beispielsweise aus mozilla drucken will, nimmt er den Auftrag an, zieht ein und lässt zig Blätter durchrauschen ohne Druck????(

miret
05.10.2002, 13:36
So! Dann führ ich mal meinen Monolog hier weiter! :D

Ich hab es jetzt scheinbar hinbekommen (obwohl ein Neustart so manches Glück zerstören kann, wie ich feststellen musste!) und er druckt momentan alles was ich will und wie und wann.
Irgendwie hat da die berühmte Vielfältigkeit bei Linux zu mehr Verwirrung geführt als es geholfen hat. Wenn man tausend Hilfsprogs hat um den Drucker zu konfigurieren......dann beissen die sich schon mal.Damit es lief musste ich einen Drucker unter yast2 einrichten und den deaktivieren(!!!) und benutze jetzt die Turboprintdriver. Höchst seltsam das alles!:rolleyes:
Ich schätze ein reiner Anfänger (viel weiter bin ich ja auch noch nicht!) hätte die cd's schon unters Bierglas gestellt. Mag natürlich sein, das es mit am Drucker lag, aber die gimp-print-driver, die yast2 installiert, sind ja ausdrücklich für meinen epson vorhanden.
Bei der automatischen Auswahl in yast2 hat er mir 4 verschiede Conf dahingebaut, für verschiedene Qualitätsstufen. Brauche ich gar nicht! Und haben ja auch nur bedingt funktioniert.?(

Na ja, wenn es jetzt nach dem nächsten Neustart funzt, isses mir wurscht. Das waren neun verschenkte Stunden, nur am Drucker!!!

Ansonsten fluppt alles bestens. kde ist erst einmal abgeschmiert. ;) und hat nicht mal das ganze prog weggerissen, sondern nur ein weiteres fenster. (war bei evolution)

Ich hoffe ich hab euch nicht gelangweilt, aber nach soooo viel Arbeit, wird man mitteilungsbedürftig!!!:D

devilz
05.10.2002, 15:01
hihihi !

dann schau doch mal im irc vorbei :))))

miret
06.10.2002, 13:11
War gestern schon weg zum glorreichen Sieg meiner Blauen!:]

Aber er druckt noch! Ging mir selbst im Stadion selten aus der Birne! Mann, mann, mann!

;)


Wie gesagt, alles andere läuft astrein und ohne große Probs.


Ach warte, eine Kleinigkeit ist noch!
Beim Start öffnet sich jedes mal der Konqueror als Dateimanager! Wie stelle ich das ab??? ?(

tomvomland
13.01.2003, 14:47
Hi leute,

Original geschrieben von devilz
*lol*

Also SuSE auf nem FTP ist schlecht, denn das wären definitiv Raubkopieen !

Es ist NUR erlaubt die CDs deinen Freunden weiterzugeben ! ;-)


eine kleine Ergänzung, auch wenn der thread schon langsam kalt wird und auf die Gefahr hin, dass Ihr's schon wusstet:
Es ist möglich SuSE ganz normal und legal von ftp.suse.com (ftp://ftp.suse.com/pub/suse/i386/current/) oder einem der offiziellen Mirrors zu installieren.
Man bootet dazu von den Floppies oder CDs, deren Images sich im boot-Verzeichnis auf dem ftp-Server finden und gibt das FTP-Verzeichnis als Installations-quelle an.

cu
tom

miret
13.01.2003, 17:21
Wusste ich schon! Nur bringt das mit meinem 56k recht wenig....:D

Otten
13.01.2003, 20:16
Oder an einem System mit ohne
Internet-Zugang.

moonlook
14.01.2003, 15:44
Ist das traurig, ein Linux ohne Netz:P