PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : script "mail2fax" liefert fehlermeldung



squirr
23.03.2004, 11:49
hallo!

ich habe ein suse 9.0 mit installiertem capisuite. ich kann sowohl faxe empfangen, wie auch senden. allerdings nur von hand - und man ist ja faul. ;-)

eine alternative stellt http://www.die-mafia.de/mail2fax mit dem dazugehörenden script (http://www.die-mafia.de/mail2fax/mail2fax.gz) dar.
soweit habe ich die anweisungen ausgeführt und es läuft auch alles.
procmail und und postfix als mailserver laufen auf dem server und verrichten auch perfekt ihren dienst.

meinproblem ist das shell-script, bei dessen ausführung von hand(bzw cron) bekomme ich folgende fehlermeldung:

: bad interpreter: No such file or directory

es soll die eingehenden mails nehmen, aus dem betreff die faxnummer und aus dem anhang das eingentliche fax extrahieren.

das script hat die eigenschaften: chmod 755, chown root:root

wo liegt der fehler, was muss ich machen?

ciao!

Cyber
23.03.2004, 13:19
Du hast das Verzeichnis /home/fax ?

siehe Parameter MAILDIR="/home/fax" im script

squirr
24.03.2004, 09:15
hallo! in meinem system habe ich den user fax2 und auch entsprechende änderungen am script gemacht.

der aufruf: "sh mail2fax" bringt folgendes:

: command not found
: command not found
: No such file or directory/fax2
: command not found
: command not found
mail2fax: line 60: syntax error: unexpected end of file

die verzeichnisse existieren... ne idee? ?(

Cyber
24.03.2004, 18:13
So, habs nochmals bei mir probiert und das Script mal durchgeschaut. Es liegt definitv nicht am Script, da es bei mir läuft. Irgendwie hab ich den Eindruck, dass bei Dir die Pfade nicht passen. Da Du allerdings das Script etwas angepasst hast, wärs hilfreich wenn das mal postest, denn wie schon gesagt, das original passt.

squirr
25.03.2004, 10:04
angepasst habe ich lediglich die zeile
MAILDIR="/home/fax" in MAILDIR="/home/fax2", weil der entsprechende user auch so heißt...
allerdings habe ich mittlerweile eine elegantere lösung gefunden: http://www.riegelbauer.de. dort gibt es das projekt "CSfax". von einem client wird einfach nur das fax an den server gedruckt(samba) und dann wird nach der faxnr. gefragt und fertig. ist nicht ganz so umständlich, wie das "mail2fax". mal sehen ob ich das zum laufen bekomme. :-)

danke für deine schnelle hilfe!!!