PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : fetchmaol lädt die mails nicht runter



icy_wiener
21.03.2004, 14:00
Hi,

ich hab (mal wieder) Probleme mit Fetchmail.
Am Besten ich poste einfach mal das Log:

fetchmail: POP3> USER user
fetchmail: POP3< +OK Password required for user.
fetchmail: POP3> PASS *
fetchmail: POP3< +OK user has 1 visible message (0 hidden) in 978 octets.
fetchmail: POP3> STAT
fetchmail: POP3< +OK 1 978
fetchmail: POP3> LAST
fetchmail: POP3< +OK 0 is the last read message.
1 Nachricht für user bei pop3.popserver.de (978 Oktetts).
fetchmail: POP3> LIST 1
fetchmail: POP3< +OK 1 978
fetchmail: POP3> TOP 1 99999999
fetchmail: POP3< +OK Message follows
Nachricht user@pop3.popserver.de:1 von 1 wird gelesen (978 Oktetts)
fetchmail: Protokollfehler im SMTP-Lauscher
fetchmail: Protokollfehler im SMTP-Lauscher
fetchmail: SMTP-Verbindung zu localhost fehlgeschlagen
fetchmail: POP3> QUIT
fetchmail: POP3< Anbei finden Sie die aktuelle Übersicht über die Ordner für welche der
fetchmail: SMTP-Transaktion-Fehler beim Abholen von pop3.web.de
fetchmail: 6.2.5 fragt ab pop3.web.de (Protokoll POP3) um So 21 Mär 2004 14:10:13 CET: Abfrage beendet
fetchmail: Abfragestatus=10 (SMTP)
fetchmail: normaler Beendigung, Status 10

Das "Lesen" der Nachricht dauert ewig, dann kommt dieser Fehler. Ich habe es schon mit anderen Usern und anderen Pop-Servern getestet, immer dasselbe.
Habe auch schon Fetchmail deinstalliert und neu kompilliert, half alles nichts!

Das ganze läuft unter Mandrake 10 und hat noch nie funktioniert :-(

Grüße
Philip

icy_wiener
22.03.2004, 13:17
... hab die Lösung gerade selbst gefunden!
Die Postfix-Konfiguration war total zerschossen. Also hab ich es re-installiert und sofort hat auch die lokale Zustellung der Mails durch fetchmail funktioniert!