PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : vectorlinux 4.0 auf 486DX2 66MHz Installprobleme



nde2hxl
06.03.2004, 12:45
hallo ihr Profis,

ich habe in der PC!LINUX gelesen, dass vectorlinux 4.0 auf auf langsamen Rechnern laufen soll. Ich bin so vorgegangen, wie es im Heft steht:
1. CD gesaugt und gebrannt
2. die beiden Disks hergestellt
3. Von der ersten Disk gebootet. Bootet auch erstmal ordentlich, stürzt aber ab. Und das nicht immer an der selben Stelle. Manchmal Kernelpanic, manchmal CALIBRATING DELAY LOOP...26,41 BogoMIPS

Hardware:
Award BIOS v4.51G
Cyrix 486DX2 66MHz
64MB Ram
8GB HD
Mitsumi CDromLW 2-fach (angeschlossen an eigener ISA-Karte)

Weiss nicht mehr weiter. Vielleicht kennt jemand das Problem. :(

Viele Grüsse
hensel

avaurus
06.03.2004, 13:02
hast du auch die Dateiintegrität geprüft ?
Gerade bei den Vectorlinux-Iso's würde ich das machen, denn ich hatte Vector-Linux bestimmt sop um die 5x runtergeladen und irgendwas funktionierte dann immer nicht. Entweder das Setup kann Teile von bz2-Archiven nicht lesen oder mal hängt es da oder oder oder :) Das Blöde an Vector-Linux ist ja, dass, wenn mal irgendwas nicht stimmt, das Setup oftmals einfach weitermacht und wenn man nicht gerade beim Setup dabei ist, merkt man die Fehler garnicht, die der Bildschirm ausgedruckt hat.
Schnapp dir einfach mal die md5sum und prüfe mal die Datei...ich bin mir sicher, dass da was mit dem ISO nicht stimmt.

nde2hxl
06.03.2004, 13:45
hallo aslock,

vielen Dank für die superschnelle Info.

ich habe eben (wusste gar nicht, dass es sowas gibt)
md5sum vl4.0.iso
im DosFenster laufen lassen. Das Ergebnis war die gleiche hexZahl wie in der md5sum-vl4_0.txt Datei. (Jetzt verstehe ich, wozu die Datei ist)

Daraus schliesse ich, dass die VL4.0.iso mit 234.749.952Byte in Ordnung ist. Ist das richtig?

Vielleicht hast du noch eine andere Idee.
(Ich könnte auch mal den Monitor mit der Fehlermeldung fotografieren, weil mir die Fehlermeldung nichts sagt. Oder ist das Unsinn?)

Viele Grüsse
hensel

avaurus
06.03.2004, 17:17
nein, wenn es viel abzuschreiben ist, dann kannste das natürlich besser fotografieren :)