PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ut2004-Demo und Postal2-demo laufen nicht



chiefadri
03.03.2004, 10:15
Hi,
ich habe mir gestern aus langeweile (und wollte mal Spilele unter linux mal testen) mit die ut2004-Demo und Postal2-demo mir runtergeladen.

Habe sie entapckt und die installation ausgeführt.

Zwar sehe ich bei beiden den Splash-Screen aber leider starten die zwei demos nicht.

Leider kann ich mir nicht vohrstellen was ich falsch gemacht habe.

Vieleicht liegt es auch an meinem Computer?
700 MhZ
Mdk 9.2
nvida Karte ohne orig. Treiber.

Danke schon einmal für eure Hilfe.

damager
03.03.2004, 10:22
was sagt die consolen-ausgabe?
ich schätze mal, da du nicht die nvidia-3d-treiber benutzen tust, das dir der GLX-support fehlt!

Aracon
03.03.2004, 12:27
Ich glaube auch, dass es am Treiber liegt, bzw an der XF86Config.

Poste mal welchen Nvidia Treiber du installiert hast und das passende Section Device für deine Graka + Module

damager
03.03.2004, 13:21
nvida Karte ohne orig. Treiber.


eben keine nvidia-treiber 8)
die fehlen ihm noch :]

download möglich unter: http://www.nvidia.com/object/linux_display_ia32_1.0-5336.html

chiefadri
04.03.2004, 10:17
Ersteinaml ein Dankeschön, das ihr auf meine Frage geantwortet habt.


was sagt die consolen-ausgabe?
So, bei beiden Spiele kommt die meldung in der Konsole:
"Couldn't set video mode: Couldn't find matching GLX visual

History:
Exiting due to error"



eben keine nvidia-treiber
die fehlen ihm noch
download möglich unter: http://www.nvidia.com/object/linux_...2_1.0-5336.html
Was alles nur vohrkommen kann, wenn mann nicht die richtigen
treiber hat. ;)

Da ich noch keine Treiber nachinstalliert habe,
Wie mache ich das?
Werden die einfach ausgetauscht - die alten Runter die neuen drauf? (ich weiß, blöde Frage, aber ich habe das halt nich nie gemacht)
Ist das einfach?
Ist dieses Unterfangen "Gefährlich"? So das ich sicherheitshalber meine Daten sichern soll?
Soll ich von der Mandrake Seite lieber die Nivida-Treiber nehmen?

danke schon mal für die antworten.
Bis bald.

damager
04.03.2004, 10:39
tja so kanns gehen :D

also ich würde an deiner stelle, wenn mandrake tatsächlich nvidia-treiber anbietet, diese nehmen.
im prinzip ist es nicht schwer ... aber eine kopie von /etc/X11/XF86config kann nicht schaden.

kurzanleitung:
1. treiber downlaod'en nach z.b /tmp/download
2. ausführbare rechte geben mit chmod +x /tmp/download/NVIDIA-Linux-x86-1.0-5336-pkg1.run
3. im download-ordner installation mit ./NVIDIA-Linux-x86-1.0-5336-pkg1.run starten
4. anweisungen folgen

kann auch nicht schaden mal das README zu lesen :]
http://www.nvidia.de/docs/io/10830/README_Linux_5336_de_unix.txt
und dort den Abschnitt 03 EDITIEREN IHRER XF86CONFIG-DATEI beachten.

die momentan benutzen treiber werden nicht ersetzt ... es werden nur andere benutzt :]

chiefadri
05.03.2004, 10:31
Danke Damager.

Ich werde das jetzt ganz einfach machen:

Da ja jetzt die MDK 10 Comui. rausgekommen ist, und die ich mir sowieso runterladen wollte (bin im Club) - und da ja Nividia dabei ist- werde ich mir die Spiele auf auf MDK 10 installieren.

So einfach mache ich mir das :D

Aber danke. Ich werde mir das hier und die Readme von Nivida ausdrucken und mir zu den "akten" legen. Werde mir das auch mal testen. Damit auch mal das kann. :rolleyes:

damager
05.03.2004, 10:37
Danke Damager.

Ich werde das jetzt ganz einfach machen:

Da ja jetzt die MDK 10 Comui. rausgekommen ist, und die ich mir sowieso runterladen wollte (bin im Club) - und da ja Nividia dabei ist- werde ich mir die Spiele auf auf MDK 10 installieren.

So einfach mache ich mir das :D


kein thema ...
warum es sich "unnötig" schwer machen :D