PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : J2sdk1.5.0 Installation



bleedingcoke
24.02.2004, 13:11
Hallo,
hab mir den neusten SDK runtergeladen (J2SE 1.5.0).
Alles installiert und nun hab ich ein Problem.

Unzwar ist es ziemlich öde, immer den kompletten Pfad zum java/j2se1.5.0/bin Directory anzugeben, wenn ich Dateien mit javac compiliere oder mmit java ausführe,...

(Ich weiß dieses Theama war schon mal auf diesem Board, aber es wirkte alles ein wenig verwirrend)

In meinem Java Buch (Einsteigerseminar Java 2) steht man müsste Änderungen in /etc/Profile vornehmen.
Da meine profile Datei jedoch aussah wie ein skript und nicht wie im Buch hab ich meine Finger davon gelassen.

In diesem Board steht man müsste die ~./bashrc anpassen. => Dann kann aber nur als root komplieren.

Bitte um Hilfe, sodass jeder User komplieren kann und der Compiler auch Klassen in meinem Home Ordner sucht (CLASSPATH).

SDK: J2SDK1.5.0
Pfad JAVA_HOME: /usr/java/j2sdk1.5.0/
Destribution: RedHat 8.0

Zero
24.02.2004, 13:16
hi,

es reicht, wenn du in deinem homeverzeichnis, die datei: ".bashrc" anpasst und folgende zwei zeilen hinzufügst,
z.B: am ende der Datei:

export JAVA_HOME=/usr/java/j2sdk1.5.0
export PATH=$PATH:/usr/java/j2sdk.1.5.0/bin


das müsst es gewesen sein.

bleedingcoke
24.02.2004, 13:25
als root klappt das aber als User net

bleedingcoke
24.02.2004, 14:21
es muss doch irgendwie möglich sein allen Usern zu ermöglichen (mit nur einer Änderung) einfach nur mit java statt mit /usr/java/.../bin/java zu compilieren

n0oL3i
26.04.2004, 16:56
es muss doch irgendwie möglich sein allen Usern zu ermöglichen (mit nur einer Änderung) einfach nur mit java statt mit /usr/java/.../bin/java zu compilieren
Ja ist es auch, indem du im User-Verzeichnis des Users mit dem du Java benutzen willst den Path in der .bashrc exportierst.

Zero
26.04.2004, 17:15
Mit einem:

ln -s /opt/j2sdk1.5.0/bin/java /usr/local/bin/java
ln -s /opt/j2sdk1.5.0/bin/javac /usr/local/bin/javac
ln -s /opt/j2sdk1.5.0/bin/jar /usr/local/bin/jar


müsste es doch auch getan sein.

Bonk
26.04.2004, 19:59
hi,


export JAVA_HOME=/usr/java/j2sdk1.5.0
export PATH=$PATH:/usr/java/j2sdk.1.5.0/bin


das müsst es gewesen sein.

... in der /etc/profile gilt das für alle User.

hehejo
26.04.2004, 20:02
Vll. klappt das ja auch nur mit root, weil evtl. die Reche auf das java executable nicht richtig gesetzt sind.

bleedingcoke
04.05.2004, 13:14
ich probs gleich mal hab inzwischen neue distri drauf mal sehen..

Locke
04.05.2004, 23:25
naja besser du setzt es in der .bash_profile da .bashrc nicht zwingend ausgeführt wird. dort einfach das von Zero gesagt eintragen.
dazu sollte man noch den klassenpfad setzen.
also:
export CLASSPATH=.