PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : UFO: Alien Invasion



Zero
20.02.2004, 19:08
hi,

kennt einer von euch die Spielereihe X-COM?
Wie z.B Terror from the Deep?

Falls ja, dann wird er sich genauso freuen wie ich,
dass nun eine nativ Version erschienen ist,
die der X-COM Serie bis aufs Blut gleicht.

Leider ist ATM nur ne Demo mit 3 Levels verfügbar,
aber diese Levels haben mich jetzt schon wieder in den Bann gezogen.

Schaut es euch selbst an.
Das Game wurde auf der Quake 2 Engine aufgebaut.

http://ufo.myexp.de/

Bierchen
22.02.2004, 14:24
Klar ;) Hab alle Teile bis auf Alliance sogar original und durchgespielt ;)
Aftermath war ja wohl total der Reinfall... Nach 2 Tagen hat ich das Game durch... bei TFTD hing ich 2 Monate (weil ich jeden Einsatz gemacht habe)
Ich werds mir mal runterladen THX für den Tipp

Zero
22.02.2004, 14:29
hi,

Mir hat am besten der erste Teil gefallen: Enemy Unknown.
TFTD hat mir nicht so gut gefallen, anfangs habe ich
aus versehen, Waffen mitgenommen, die unter Wasser
garnicht funktionierten. :)

Aftermath konnte ich nie spielen, da es unter linux nicht läuft,
oder läuft es mit winex?

Jedenfalls ist UFO: Alien Invasion, endlich ein Game,
dass mich außer Q3A an den Rechner fesselt.

Bierchen
23.02.2004, 17:12
Hehe daran kann ich mich auch noch erinnern ;)
Aber am übelsten waren immer die "AntiTerrorEinsätze" auf dem Kreuzfahrtschiff... da hing ich teilweise immer nen paar Stunden dran...

Aber zu WineX... bei mir läuft rein gar nichts damit... nur die Installation klappt und sonst hab ich immer nen schwarzen Bildschirm oder der Ladebildschirm friert ein (UT, WC3, ANNO1602) jemand ne Idee?

Freakazoid
23.02.2004, 17:53
Ich hab mir mal 2-3 spiele unter windows installiert und die installierten verzeichnisse auf meine Linux-Platte geschoben und dann mit WineX gespielt. Hab das so gemacht, weil ich Probleme bei Spieleinstallationen mit WineX hatte. Klappte ganz gut, vielleicht hilfts dir ja.

Zero
23.02.2004, 17:57
hi,

also ich hab eigentlich gar keine Probleme, mit winex.
Jedenfalls eines ist bis jetzt aufgetaucht, und zwar,
wollte ich X-Com: Enemy Unknown mal wieder zocken und
installierte es ganz normal mit winex.
Starten ging es auch, aber dann bleibt es jedesmal hängen,
wenn ich den Namen der Basis eingeben muss.

Werde wohl DOSbox testen.

@Problem
Nvidia bzw. ATI Treiber installiert?

Bierchen
23.02.2004, 19:47
Jo, treiber sind installiert, Warcraft3 läuft nun einigermassen... nur der Ladebildschirm schiebt sich immer in den Vordergrund und lässt sich nicht schliessen... nur über kill verschwindet es in der Versenkung... aber da ich Warcraft3 nicht minimieren kann(oder wie geht das?) muss ich immer beim starten immer im Startmenü bleiben, um dann in den Terminal zu kommen... wer Ideen?

Fedora & WineX 331

aitsch
15.06.2004, 10:58
Ist Alien Invasion schon fertiggestellt?

Wann wird es fertiggestellt?

Wird es Freeware (eher nein)? Was wird es kosten?

Henner