PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gaim Sicherheitslücken



saiki
28.01.2004, 11:55
Na echt Klasse - man ahnt nix schlimmes, steht auf, macht den Rechner an, schaut aufs Portal und schon ist der Tag im Arsch - und das vor dem ersten Kaffee und einer Dusche....

Diese Sicherheitslücken gibt es bestimmt nicht nur bei Gaim - heiße Kandidaten für sicherheitslücken sind bestimmt auch sim und kopete.
Die sollte man ebenfalls mal checken.


Gibt es schon ein Update?

damager
28.01.2004, 12:37
schon übel ... sowas wirft auch einwenig ein schlechtes licht auf open-source entwicklung aber ich möchte nicht wissen was alles in dem icq-client von windoof oder mirc steckt ... die haben ja auch ihre geschichten.

ja es soll ein diff-patch geben dafür:
http://security.e-matters.de/patches/gaim-0.75-fix.diff

oder vieleicht ist deine distri hier aufgelistet:
http://www.pl-berichte.de/security/

hab gleich gaim bei mir deinstalliert ... sicher ist sicher :] und brauchen tue ich ihn auch nicht wirklich.

qmasterrr
28.01.2004, 15:14
bei linux werden die lücken von usern gefunden bei windows garnet da werden die lücken nur benutzt

damager
29.01.2004, 18:08
INFO:

im SuSE Online Update gibt es seit heute ein update für das GAIM-Package der die löcher stopft!

saiki
30.01.2004, 14:16
Im Gentoo-Portage-Tree ist auch ein Update erhältlich:

$ emerge sync && emerge gaim

Danach zieht er gaim-0.75-r8