PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mandrake Club



Edward Nigma
23.01.2004, 20:51
Wer von euch ist im Mandrake Club???
Und wer kann mir mal sagen ob man wirklich so viele Vorteile hat
wie es auf der Homepage gesagt wird.

Zum Beispiel:
über 50.000 RPM Pakete
Voller Zugriff auf die kommerziellen Programme
Sonderangebote bei Produkten und Diensten von Drittanbietern
Zugriff auf die Online-Handbücher

Hört sich ja alles schön und gut an aber ist das auch alles so gut
wie's scheint???

Andre
23.01.2004, 21:07
ich halte von sowas nichts...ist alles nur Marketing und Datensammlerei...

redlabour
23.01.2004, 21:26
Also im Falle von Mandrake (ich bin kein Mitglied !!!) ist die obige Qualität genau wie besagt wenn nicht sogar besser (verfrühter Download der aktuellen Stable und s. Portal sonder Editionen !).

André´s Argumente stimmen in diesem Fall sicherlich - aber das ist bei jedem Produkt (selbst bei einem Bankkonto) so. ;)

Nein - Mandrake hat sich da schon Gedanken gemacht und jede kommerzielle Distri benötigt Daten ü. die Kunden sowie ein gutes Marketing.

Ich denke nur das mir die Magazineditionen und kostenlose urpmi Quellen oder auch die BIG-DVD von linux-online-versand.de reichen.

Solange MDK niemanden zwingt für die kostenlosen ISO´s Mitglied zu werden ist das politisch korrekt - meine ich !

Klasse ist das eine Mitgliedschaft (silver) in etwa soviel wie eine Box kostet. Jedoch die Box keine Mitgliedschaft (nur 3 Monate Probe!) enthält.

So lohnt sich mit DSL die Mitgliedschaft eigentlich mehr.

Ich würd mal die kostengeringste Möglichkeit ausprobieren an Deiner Stelle.

Edward Nigma
23.01.2004, 22:02
Ich bin mir nicht sicher ob wirklich alles genau so zutrifft.
Viele machen sich ja mit Worten schöner als sie sind.
Is denn hier keiner der Mitglied ist/war, der mal was aus erster Hand erzählen kann???

redlabour
23.01.2004, 22:50
Ich bin mir nicht sicher ob wirklich alles genau so zutrifft.
Viele machen sich ja mit Worten schöner als sie sind.
Is denn hier keiner der Mitglied ist/war, der mal was aus erster Hand erzählen kann???


Solche findest Du hier : http://www.mandrakeuser.de/

Ich war aber auch Mitglied und bin mit meiner beschriebenen Lösung zufriedener.

Der Club an sich ist toll. Wer´s braucht - aber MDK braucht ihn nunmal.

Andre
24.01.2004, 07:34
Als Argument könnte man aber gelten lassen, dass man Mandrake mit dieser Mitgliedschaft unterstützt!
Das wäre für mich ein echtes Argument :-)

Edward Nigma
24.01.2004, 14:09
Als Argument könnte man aber gelten lassen, dass man Mandrake mit dieser Mitgliedschaft unterstützt!
Das wäre für mich ein echtes Argument :-)

Das ist für mich auch einer der Hauptgründe warum ich da Mitglied werden will. Aber die oben beschriebenen Vorteile möcht ich auch haben. Schließlich hab ich kein Geld zu verschenken. :)

ottix
25.01.2004, 16:11
Ich bin im Moment Clubmitglied bin eigentlich damit zufrieden
das ich isos früher Runterladen kann als Beispiele
-3 X Iso der Final
-Im Momment die um die Update ergänzten Isos
-und vor etwa 3 Wochen die MDK-Live-CD
- weitere deutsche Documentation
Klar muss man ein bischen übertreiben wenn Mandrake
etwas an den Mann bringen will, jedoch wird man sicher nicht
beschissen.
Du musst halt selber entscheiden ob es dir genügt.

Windhund
25.01.2004, 16:42
Meine Mitgliedschaft läuft in 23 Tagen aus, daran werde ich jeden Tag erinnert (natürlich täglich -1 Tag :-) ).

Ob ich die Mitgliedschaft erneure, weiss ich immer noch nicht.

Da ich nur ISDN habe und kein DSL bekommen kann (zu weit weg vom nächsten Punkt), lohnt sich das mit den früheren Downloads für mich überhaupt nicht.

Die Box bekomme ich zwar etwas günstiger als sonst auf dem Markt, aber das lohnt sich kaum, 60 Euro pro Jahr für die Standard-Mitgliedschaft zu zahlen.

Ansonsten hab ich das eben gemacht, weil Mandrake mal eine Zeit lang in finanzieller Bedrängnis war, um eine sehr gute Arbeit damit zu unterstützen.

Aber inzwischen ist die "Kuh vom Eis" - wie ich gelesen habe (Mandrake macht wieder Gewinne), da frag ich mich, ob ich nicht andere Distris, die in der Klemme sind (Aurox zB) eher unterstützen sollte.

Wer allerdings DSL hat, kann profitieren von der Mitgliedschaft, denn dann brauchts keine Box, sondern der Download ist die Alternative.

Ich begnüge mich inzwischen mit dem Kauf von Donwloadversionen, die auf dem Markl angeboten werden zu günstigen Preisen.

Gruss
Windhund

Gregor92
26.01.2004, 19:24
Ich war eine Zeit lang Mitglied und meiner Meinung nach lohnt es sich wirklich, wenn man DSL hat (habe ich). Aber hauptsächlich ist es zu Unterstützung von Mandrake gedacht und bevor sollch ein Unternehmen aus finanziellen Gründen über die Wupper geht geht es in Ordnung mit dem Club. Denn meiner Meinung nach gehört MD zu den besten Linux-Distris.
Bin noch am überlegen ob ich mein Club-Abo auf ein Jahr verlängere, da ich erst seit einigen Wochen mit Linux arbeite und immernoch am abschecken bin ob Mandrake oder Fedora Core.

Aber bissher liegt Mandrake relativ klar vorne, zuminderstens bei mir...
;)