PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kernel header aber wo



ReduX08
24.04.2011, 18:16
Tag,
Ich moechte den Nvidia Treiber fuer meine gtx260 installieren, jedoch meckert er rum das die kernel headers nicht da sind. Habe die kernel headers aber via pacman installiert.
Es gibt noch die moeglichkeit mittels pfadangabe die installation zu starten, aber ich weiss nicht wo er die Dinger hininstalliert.

MfG ReduX

gropiuskalle
24.04.2011, 18:27
Welche zusätzlichen Kernel-Pakete hast Du denn installiert? Ich weiß nicht, wie es bei Arch aussieht, aber unter openSUSE müssen mehrere Entwicklerpakete installiert werden (neben den passenden 'devel'-Paket noch die Kernel-sourcen und kernel-syms).

nighT
24.04.2011, 19:10
Hast du den passenden Artikel im ArchLinux Wiki (https://wiki.archlinux.org/index.php/NVIDIA) bereits durchgearbeitet?
Ebenfalls könntest du ins AUR schauen. Siehe hier (https://aur.archlinux.org/packages.php?O=0&K=nvidia&do_Search=Go&detail=1&C=0&SeB=nd&SB=n&SO=a&PP=50&outdated=off).

ReduX08
26.04.2011, 18:14
Tag,
Hat sich erledigt, war ein dummer Fehler von mir ;(

Wenn man nur kernel-headers installiert, installiert er 0 MB.
Aber bei kernel26-headers zieht er sie richtig drauf.

MfG ReduX