PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche jemanden, der mir was kleines scriptet



bartlaby
09.11.2003, 19:18
Huhu.
Ich brauch ein kleines Script (am besten wäre perl) was zu einer bestimmten zeit einen bestimmten befehl ausführt. Die Uhrzeit wäre so 23Uhr und der befehl "screen mldonkey" ;)
Ich würde mir das dann gerne angucken um so perl ein bisschen zu lernen. Wollte kein extra buch für 60euro oder sowas kaufen. Ich habe nur "Perl - kurz&gut" von O'Reilly
wäre echt dankbar, falls das jemand kurz tippen würde
gruß
florian

Steve
09.11.2003, 19:30
wozu denn ein Script?

du brauchst doch nur cron! Perl macht nur overhead, aber wenn du das brauchst, dann man sich das ja mal anschauen. Das ist eigentlich nicht schwer:

1. while schleife
2. Uhrzeit prüfen
3. schlafen
4. wenn Uhrzeit später als x:
5. exec befehl

tr0nix
10.11.2003, 07:25
while true
do
if[ `date +%H%M` -eq "2300" ]
then
screen mldonkey
# Wenn dus anschliessend abbrechen willst noch das:
# exit 0
fi
sleep 60
done

Da ist sogar Perl noch ueberpoweret ;). Ich weiss ja nicht was "screen" ist, aber moeglicherweise muss man da eine tty alloziiert haben was Probleme machen koennte mit der Cron.

bartlaby
10.11.2003, 13:01
screen ist ein programm mit dem ich programme starten kann und dann kann ich den screen bildschirm detachen und das ganze läuft im hintergrund noch weiter. Nacher kann ich das ganze dann mit screen -r resumen. Das ganze geht auch mit mehrere Sessions und die Ausgaben des Programmes werden in dieser Screen Session halt angezeigt. kann manchmal ganz nützlich sein.
danke für das perl script. ich schau ma, ob ichs versteh ;)

Steve
10.11.2003, 13:12
ich seh hier kein Perlscript *lol*


Steve

tr0nix
10.11.2003, 14:02
Ja es ist ein Bash-Script ;)
Wenn du es in eine Datei machst, vergiss #!/bin/bash nicht als erste Zeile zu definieren.

BTW. was ist der Unterschied von Screen und bg/fg bzw. crtl-Z? Kannst du das Programm auf jeder beliebiger tty wieder hervorholen? (Also 2 xterms, auf dem einten stellst du es in den Hintergrund und auf dem anderen holst du es wieder nach vorne)

bartlaby
10.11.2003, 14:49
upsala *schäm*
jo ich kanns dann überall wiederholen. per ssh aufm server selbst usw.

bartlaby
10.11.2003, 21:09
also ich habs nu einfach mal per copy&paste reingehauen, und er sagt folgendes:
esel@rosche esel $ ./mldonkeystart.sh
./mldonkeystart.sh: line 5: syntax error near unexpected token `then'
./mldonkeystart.sh: line 5: ` then'

tr0nix
11.11.2003, 07:17
Wie hast dus reingepastet? Mach mal ein "cat" und paste's hier. Wenn du das if-Statement und "then" auf einer Zeile hast, musst du vor dem then noch ein ; einfuegen.