PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : problem mit quake 3/gentoo



vectraminator
03.11.2003, 15:25
so hab mir vor kurzen mal die quake 3 linux version besorgt, installation klappte problemlos und durch die nvidia treiber(geforce ti 4600) läufts auch sehr flüssig. nur leider bleibt das spiel in gewissen abständen "hängen" nix geht mehr, das passiert so 2 - 3 mal und dann läuft das spiel zwar weiter aber es werden keine tastatureingaben mehr akzeptiert -> reset :(

mein system:
gentoo 1.4 /kernel 2.4
genkernel benutzt
nvidia treiber installiert(Werden mit warnung geladen)
athlon xp 2000 +
256 mb ddr
geforce ti 4600
soundblaster live value

erathosthenes
03.11.2003, 19:43
Also ich hatte noch nie derartige probs :/.
Hast du dir schon mal die logfiles angeschaut?
Vielleicht steht ja auch was in /var/log was dir weiterhilft.
Oder bei google geschaut, ob es leute mit ähnlichen fehlern gibt?