PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PHP5 - Abstrakte (virtuelle) Methoden



tr0nix
23.10.2003, 08:51
Hallo zusammen

Erst mal abchecken wers noch nicht kennt: http://www.php.net/zend-engine-2.php
Da sind die neuen Features der Zend2 Engine! Hoert sich ziemlich cool an, nur frage ich mich, wofuer man abstrakte (virtuelle) Methoden in PHP braucht? Bei C++ hab ich das so verstanden, dass man diese virtuellen Methoden deklarieren muss, um beim dynamischen reservieren vom Speicher den richtig alloziieren zu koennen (bei den Objekten welche die Elemente von der Mutterklasse erben). Aber bei PHP wird das mit dem alloziieren ja nicht auf den User abgewaelzt.

Ich sehe bisher die einzige wirkliche Einsatzmoeglichkeit bei "Modulen" wo die Mutterklasse hald so Schnittstellen definiert welche von den Programmierern eingehalten werden muessen (es laesst sich ja kein Objekt instanziieren wenn die virtuellen Klassen nicht ausgeschrieben sind).

caba
23.10.2003, 11:56
OffTopic:
PHP5 wird auf jedenfall eine kewle sache

mfg manuel