PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Paketzugehörigkeit /usr/share/X11/xkb



Ferdinant
04.10.2009, 16:20
Hallo,

Problem entstand wie folgt: bei der installation einiger Pakete gab es neulich ein kleines Netzwerk-, Übertragungs- oder ähliches Problem. Aus diesem kleinen Problemchen resultierte, das installierte Pakete nur aus 0-länge Dateien bestanden.

So nachdem neulich der X-Server mir beim Starten seltsamste meldungen ausgab und das Tastaturlayout auch immer recht seltsam eingestellt wurde, viel mir auf, das die dateien in /usr/share/X11/xkb zu eben jenen 0-länge dateien gehörten. Pacman -Qo <Datei im Ordner> sagte überall, das die Dateien zu keinem Paket gehörten, also habe ich den Ordner gelöscht und zur Sicherheit die Paketgruppe xorg neuinstalliert.

Entstandenes Problem: X-Server startet, bleibt stehn sobald man den Standart-Mauszeiger auf schwarzem Grund sieht und die einzige noch funktionierende Taste ist der Reset Knopf am PC. Nebenbei macht X dabei auch keine Logs mehr (/var/log/Xorg.0.log ist immer absolut leer).

Daher wäre jetzt mein Ansatz, zu versuchen den entfernten Ordner wiederherzustellen. Leider kann ich nicht rausfinden zu welchem Paket die entfernten Dateien gehören, dementsprechend wäre ich für jeden Tip in der Richtung dankbar

Tblue
04.10.2009, 16:44
pacman meint:

/usr/share/X11/xkb/compat.dir ist in xkeyboard-config 1.6-1 enthalten

Ferdinant
04.10.2009, 17:01
ich sollte mal das system neu aufsetzen. Pacman scheint bei mir nen gehörigen sprung zu haben.

danke