PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : xdm Bootproblem



saiki
29.09.2003, 22:41
Ich habe seit ich XFCE4 emerged habe ein kleines Problem:

Beim booten wird xdm nicht mehr automatisch gestartet. In meinem Fall startet xdm den kdm.
Auch /etc/init.d/xdm restart zeigt an, das er es nicht starten kann.

/var/log/xdm.log sagt dazu:



XFree86 Version 4.3.0
Release Date: 27 February 2003
X Protocol Version 11, Revision 0, Release 6.6
Build Operating System: Linux 2.4.21-pfeifer-r1_pre4 i686 [ELF]
Build Date: 28 July 2003
Before reporting problems, check http://www.XFree86.Org/
to make sure that you have the latest version.
Module Loader present
Markers: (--) probed, (**) from config file, (==) default setting,
(++) from command line, (!!) notice, (II) informational,
(WW) warning, (EE) error, (NI) not implemented, (??) unknown.
(==) Log file: "/var/log/XFree86.0.log", Time: Mon Sep 29 23:12:24 2003
(==) Using config file: "/etc/X11/XF86Config"
Using vt 7
(II) [GLX]: Initializing GLX extension
/etc/X11/xdm/Xsetup_0: line 7: /usr/kde/3.1/bin/kdmdesktop: No such file or directory
sessions: SessionTypes=XFCE-4,Xsession,kde-3.1.2,
Changing kdmrc in /usr/kde/3.1
Changing kdmrc in /usr
/etc/X11/xdm/Xsetup_0: line 25: cd: /usr/share/config/kdm: No such file or directory
Changing kdmrc in /usr/kde/3.1
(II) [GLX]: Initializing GLX extension
/etc/X11/xdm/Xsetup_0: line 7: /usr/kde/3.1/bin/kdmdesktop: No such file or directory
sessions: SessionTypes=XFCE-4,Xsession,kde-3.1.2,
Changing kdmrc in /usr/kde/3.1
Changing kdmrc in /usr
/etc/X11/xdm/Xsetup_0: line 25: cd: /usr/share/config/kdm: No such file or directory
Changing kdmrc in /usr/kde/3.1
xdm error (pid 4533): Display :0 is being disabled


Wenn ich aber kdm ganz normal über die Bash starte geht es ohne Probleme. Ich bin etwas ratlos, woran es liegen könnte.

devilz
29.09.2003, 22:46
Hast du KDE geupdatet ?

Dann mach mal ein "etc-update" und schau mal ob du Config Files hast die upgedatet werden MÜSSEN !

control
30.09.2003, 10:33
geht das so einfach mit etc-updateß merge es die alten configs mit den neuen? Ich habe bisher immer mit vimdiff gemacht, gibt es da nicht gelegentlich verluste bei den einstellungen?

devilz
30.09.2003, 10:42
ja wenn du nicht aufpasst überschreibt dir etc-update deine configs .. (allerdings nur wenn du CONFIG_PROTECT="-*" gesetzt hast !)

ansonsten listet er dir alle config files auf und du kannst entscheiden welche du updaten willst ...

saiki
30.09.2003, 11:12
Also ich weis auch nicht, jetzt habe ich den Rechner neugestartet und jetzt gehts ohne Probleme. Vorher hatte ich allerdings ein env-update gemacht :)