PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Massive Spam-Mails!!!



miret
28.09.2003, 10:29
Seit gut 2 Tagen ist meine Mailadresse miret@unixboard.de Empfänger von massiven (zumindest für mich massiv!) Werbemails, meist mit irgendwelchen obskuren Microsoft Updates etc.!
Hat einer von euch mit einer unixboard-addy auch solche Probleme?
Ich weiß ja, das diese vermeintlichen MS-Mails im Moment stark im Umlauf sind, da findet man ja einiges zu in einschlägigen, meist win-foren, oder im usenet! Nur ist es bei mir eben so, dass das alles nur über den unixboard-account reinkommt!
Bei anderen mailaccounts bin ich schon per spamfilter etwas geschützter!
@andre: Wie sieht das denn eigentlich hier mit Schutz aus? Ist da was machbar?

Oder gibt es andere Wege, was dagegen zu machen (Ich benutze evolution 1.4)
Wäre vielleicht ganz gut, wenn hier mal ´ne grundsätzliche Diskussion zu dem Thema entstehen würde! Diese Spam-Kacke nervt nämlich ganz schön! X(

devilz
28.09.2003, 10:33
Tja ich dachte ich bin der einzige :)
Bei meiner @Unixboard.de Adresse schauts genauso aus :(

Ich überlege grade Spamassasin zu installieren ... nutzt das einer mit Evolution ?

devilz
28.09.2003, 10:37
Nachtrag an MIret : http://krath.dk/linux/evolution_spamfilter/

Damit solltest du Spam frei werden :)

miret
28.09.2003, 11:08
Meines Wissens ist spamassasin ja bei der suse 8.2 mit dabei, werde gleich mal schauen.
Oder ist es besser, eine ev. aktualisiertere Version zu benutzen?

Steve
28.09.2003, 11:25
hab hier Spamassassin mit eine paar zusätzlichen Sachen laufen. Ich habe ein paar eigene Filter mit reingemacht und es läuft eigentlich ziemlich gut. Naja ich bekomme auf meine web.de Addresse am Tag ca. 30 Spammails, von denen alle paar Tage mal was zu mir durchkommt.
Ich will meine Filter aber noch ein bischen erweitern ...

Steve

miret
28.09.2003, 11:28
Ich muß mich jetzt erst mal etwas mit spamassasin befassen. Vielleicht hab ich dann noch ein paar Fragen (bestimmt sogar ;) )!!!

rup
28.09.2003, 13:22
Ich hatte auch mal Spamassasin am laufen, brauchte aber zu viel CPU-time, der Rechner war beim abholen der Mails fuer ca. 5 Min. nicht mehr zu gebrauchen.
Da bin ich beim loeschen von Hand schneller

miret
28.09.2003, 14:15
Na ja, ich werde das erst mal noch´n bisschen testen! Bei der letzten Abfrage identifizierte er 2 von 3 Mails und schob sie in den vorbereiteten Spam-Ordner in Evolution.
Was an sich bei pop3 schon ätzend ist, ist das man die Post ja so oder so erst abholen muß! Das Ärgerniss bleibt also irgendwie erhalten! So was wie spamassassin gehört ja eigentlich wohl eher auf den Mailserver, oder?
Wenn das Netz weiter so verwurstet wird, ist es bald am Ende! Das macht ja echt keinen Bock mehr!

Steve
28.09.2003, 15:18
Ich hatte auch mal Spamassasin am laufen, brauchte aber zu viel CPU-time, der Rechner war beim abholen der Mails fuer ca. 5 Min. nicht mehr zu gebrauchen.
Da bin ich beim loeschen von Hand schneller


Ich mache das so, dass ich MLs vorher rausfiltere und genauso, die Mail die bestimmt für mich sind. So kommen nicht mehr soviele Mails bei Spamassassin an ....

Steve

caba
28.09.2003, 18:31
Ich habe daher mehrere Mail addys, meine gmx adressen sind eigenlich nur für newsletter gedacht etc. Im schnitt bekomme ich dort ~70 SpamMails am Tag.

Meine "richtigen" mail adressen gebe ich eigentlich nicht auf Seiten oder in Foren bekannt... Das merkt man auch, Würd mal sagen ~1 SpamMail in der Woche ..

MFG manuel

Wizard
29.09.2003, 08:12
Ich benutze dasselbe Prinzip wie Steve. Bei GMX habe ich eine Adresse, die ich nur an vertrauenswürdige Personen weitergebe, bei Web.de habe ich eine Adresse, die ich für Newsletter etc. nutze und bei Lycos eine öffentliche, die jeder nutzen kann - dementsprechend wird sie auch zugespamt. In letzter Zeit ist es extrem. Früher war es nur dubiose Werbung, die ich mit Filtern, die ich direkt bei Lycos eingerichtet habe, leicht blockieren konnte. Momentan kommen aber täglich wieder etwa 2-5 Spam-Mails durch: Jede von denen hat die exakte Größe von 141kb. Das sind dann angebliche Microsoft-Updates, oder Mails mit dem Absender "Administrator" - diese Absender kann ich natürlich nicht direkt blockieren und mittlerweile habe ich schon an die 30 Filter eingerichtet. Ich bin schon am überlegen, ob ich diesen Account einfach aufgebe und mir einen neuen zulege.

miret
29.09.2003, 17:12
Ich habe daher mehrere Mail addys, meine gmx adressen sind eigenlich nur für newsletter gedacht etc. Im schnitt bekomme ich dort ~70 SpamMails am Tag.

Meine "richtigen" mail adressen gebe ich eigentlich nicht auf Seiten oder in Foren bekannt... Das merkt man auch, Würd mal sagen ~1 SpamMail in der Woche ..

MFG manuel


Deine Strategie ist definitiv ´ne Gute, nur leider ist das mit den Mails bei mir schon zu verfahren. Und alles deswegen neu anlegen, dazu hab ich momentan noch keine Lust!
Im Moment gerade fagt evolution 23 Mails nur über unixboard.de ab, was natürlich jetzt wohl auch aufgrund von spamassassin recht langwierig ist! ;(

Also Fakt ist, das spamassassin vielleicht gut als Zusatz ist, aber diese Kackmails auf dem Server zu killen sind, sonst kann ich die addy bald dicht machen! Ob das allerdings möglich ist, können mir sicher andre oder devilz erklären! *bitte, bitte* :rolleyes:

miret
29.09.2003, 17:15
Dann kommt noch hinzu, das von den 23 Mails 4 Echte waren, der Rest war Müll und der Filter hat glatte3!!! Mails rausgefiltert! Hmmmm! X(

miret
01.10.2003, 16:13
Also spamassassin bringt mich nicht wirklich weiter, eher das Gegenteil ist der Fall!
Ich hoffe nur, das diese Belästigubg mal irgendwann aufhört! Stand heute ist, das sich nix geändert hat! Gute 20 Mails mit dem Scheiß pro Tag! Also jetzt nur über die eine Mailbox. Auf meinen 8 Anderen ist bei weitem nicht so viel los! Teilweise wohl auch durch die Spamfilter der Anbieter. Bei Lycos gings mir vor 4 Wochen ähnlich, jetzt ist Ruhe! Ob dabei auch erwünschte Mails hopps gehen, ist mir mittlerweile egal! Das Netz entwickelt sich langsam zu einer Kloake!

Andre
01.10.2003, 17:03
Das Spam immer heftiger wird wissen wir ja alle...
Im Prinzip kannst du das auch nur do machen wie die anderen...
eine Adresse für Müll und Foren...die andere für Freunde..
Was ich dir anbieten kann, ist dir eine zweite Mailadresse ein zu richten.
Die könntest du dann an deine Bekannten bekanntgeben...
deine alte adresse könntest du ja noch eine weile laufen lassen und über den Webmailaccount nach wichtigen mails abgrasen.
wenn sich alle an deine neue Adresse gewöhnt haben, schalten wir den alten Account ab.

Oder du besorgst dir so einen Popchecker, der nur die Headlines saugt und dir ermöglicht den Spam vor dem Download zu löschen...
?(

miret
01.10.2003, 17:28
So´n Teil ist ja bei suse dabei, mir fällt nur gerade der Name nicht ein! Werde ich mal ausprobieren....

Wegen der Adresse melde ich mich bei dir, falls ich der Sache sonst nicht Herr werde!
Auf jeden Fall Danke für das Angebot!!! :spam: :D

miret
03.10.2003, 22:36
Oder du besorgst dir so einen Popchecker, der nur die Headlines saugt und dir ermöglicht den Spam vor dem Download zu löschen...
?(

Ich hab´s jetzt mal mit Kshowmail probiert, aber das Teil scheint nix zu taugen!
Hat einer einen Vorschlag für so einen Mailchecker??? Habe nur pop3-addys, kein IMAP!
Vom Prinzip her, wäre das ´ne gute Lösung.

Mal grundsätzlich zu dem Problem: Ich bin doch sicher nicht der einzige Adressat dieser Kacke! Hört das denn irgendwann mal auf? Ist ja fast immer der selbe Mist! Und dann noch so fett!
:rolleyes:

caba
04.10.2003, 00:06
Zu Spamassassin:
Eigentlich bin ich ganz zufrieden damit. Am Anfang habe ich es so eingestellt das Spam nach $MAILDIR/Spam geleitet wird. Diese Datei fuchs auch recht schnell, aber meine INBOX war immer Werbefrei, bis auf ein paar vereinzelte. Spamassassin hat auch nie "richtige" mails von mir als Spam angesehen, weshalb ich immer sehr zufrieden war damit.



mfg manuel

Steve
04.10.2003, 09:55
@ unics

archivemail hilft die Mailbox zu verkleinern, wenn man zu faul zu löschen ist.

@ all

Wie schon gesagt Spamassassin rult ;-)

psycorama
04.10.2003, 09:56
So aehnlich habe ich dieses Problem auch geloest.
Auf der Adresse, die ich fuer Foren/News/usw nutze frage ich erst die groesse der mails ab, und kriege dann ne abfragte welcher der mails ueber 50k ich loeschen/runterladen... will.
so kann ich mir wenigstens die downloadzeiten per Modem sparen! =)

Steve
04.10.2003, 09:59
So aehnlich habe ich dieses Problem auch geloest.
Auf der Adresse, die ich fuer Foren/News/usw nutze frage ich erst die groesse der mails ab, und kriege dann ne abfragte welcher der mails ueber 50k ich loeschen/runterladen... will.
so kann ich mir wenigstens die downloadzeiten per Modem sparen! =)


mit welchem Tool machst du das?

danke -- Steve

psycorama
04.10.2003, 11:44
Das is ne eingebautes in KMail eingebaute Filterabfrage, er ueberprueft beim abrufen die groesse und ich kann einstellen ab welcher groesse er nachfragen soll fuer download/spaeter dl/loeschen.

chb
04.10.2003, 12:00
Jo vorallem soll KMail später mal nen Bayes Filter beinhalten.

miret
04.10.2003, 13:57
Ich benutze Evolution. KMail finde ich zwar ganz gut, aber Evolution besser! Deshalb lohnt es sich für mich nicht weiter darüber nachzudenken.
Ebenso verhält es sich mit spamassassin, was mir nicht das geringste bringt ausser dem Nachteil, dass das verfluchte downloaden der Spammails noch länger dauert als ohne.
Aussortieren und löschen muß ich dann dennoch wie gehabt. Bringt für mich also keinen erkennbaren Vorteil!

Mir wäre wie gesagt mit einem Tool geholfen, womit ich vor dem Maildownload die Header auf dem pop-server vorher abchecken kann um dann zu entscheiden, welche ich downloade oder welche ich auf dem Server lösche! Noch mal: Kennt einer so ein Programm??? :help:

Steve
04.10.2003, 14:49
eremove

Andre
04.10.2003, 15:54
vieleicht sowas?
Hab es nicht getestet..aber sollte da können was du brauchst....
Allerdings für die Konsole...
http://icm.linux.tucows.com/preview/8566.html

miret
05.10.2003, 12:03
Danke für die beiden Tipps, werde das mal bei gegebener Zeit ausprobieren.
Ist wohl nicht neu, aber die MS-Mails sind scheinbar größtenteils mit dem Wurm "Swen" gespickt!

miret
05.10.2003, 13:08
Habe mir eremove runtergeladen und weiss gar nicht, was das sein soll. Keine Anleitung zur Install dabei und da gibt´s nix zu kompilieren. Habe leider auch keinen Bock das erst (ein pippifax-prog von ein paar kb) groß zu studieren! Fällt also leider flach! (Vielleicht ´nen Vorschlag, wo ich weitere Infos dazu bekomme?)

Mit dem popchecker verhält es sich ähnlich!

Und nix gegen die Kommandozeile (betrifft den popchecker!), aber da ich dazu ein zuuu ungeübtes Auge habe, würde mir die Anwendung der (wenn ich sie denn installiert bekäme) Programme doch zu lange dauern. Klar mein Fehler, aber so ist´s nun mal!

Also bleibt scheinbar nix anderes, als den Mist über sich ergehen zu lassen!
(Könnte vor Wut platzen! :evil: )

Aber irgendwie sehe ich es auch nicht ein, zu kapitulieren und meine addy dafür aufzugeben!!! 8)

PS: Auch wenn ich aufgrund meines momentanen Spam-Frusts vielleicht etwas ärgerlich reagiere, möchte ich nur mal zur Verdeutlichung betonen, das der Ärger selbstverständlich nicht gegen die Vorschläge gerichtet ist, für die ich ja dankbar bin! :] Aber wenn ich mir alleine das Ergebnis der Abstimmung anschaue, bin ich ja nicht ganz alleine! ;)

devilz
05.10.2003, 13:20
Boah diese Fucking Spam-MS-Wurm Mails gehen mir aufn Sack ... 20-40 Stück pro Tag !

miret
05.10.2003, 13:23
Die Probleme mit eremove hab ich zumindest was die Installation betrifft jetzt mit google gelöst! (Hätte ich auch gleich machen können! *selbstohrfeig*)

Werde das noch mal eingehender testen ob das auch was für Dussel wie mich was ist! ;)

miret
05.10.2003, 13:24
Boah diese Fucking Spam-MS-Wurm Mails gehen mir aufn Sack ... 20-40 Stück pro Tag !


Geht mir genauso. Alle Spamwellen eben ja mal wieder ab, aber dieser Scheiss ist echt hartnäckig und nicht mehr zum lachen!! :dagegen:

devilz
05.10.2003, 13:57
Jo.
Das ist echt der Obernervspam ...

miret
05.10.2003, 14:05
Da kann ich nur eremove empfehlen! :) :) :)

Da muss ich steve wohl Abbitte leisten. Hab das Prog jetzt am laufen. Bekam es mit der source zwar nicht kompiliert, aber das fertige Binary habe ich einfach nach /bin verschoben.....Fertig!!!
(Tja, auch wenn man genervt ist, sollte man seinen Verstand benutzen! War bei mir wohl nicht der Fall! Sorry!) :P

Ist genau das, was ich gesucht habe und funzt einwandfrei!!! :bounce:
So spar ich mir die nervtötende Runterladerei! :sly:

Steve
05.10.2003, 14:27
hi,

ich bin jetzt dazu übergegangen alle Mails größer als 50kb auf bestimmten Accounts einfach zu löschen. Dazu kann man einfach Mailfilter nutzen. Auf IMAP-Accounts verschiebe ich die Mail in einen anderen Ordner, der nicht abgeholt wird.


Steve

chiefadri
06.10.2003, 08:06
So, ich schreibe hier jetzt auch mal.

ich bekomme an einem Tag bis zu 40 Spam.-Mails. und das kot.. mich echt an. Und das beste ist ja, mit dieser email-addresse gebe ich nirgends an (Forums, chat, usw) diese adresse war gedacht mit Kollegen, freunde, Firmen usw zu benutzen. Habe noch zwei andere, aber
was ich komisch finde ist das, das bei den anderen zwei täglich höchstens zwei Spammails kommen. Wenn überhaubt. Und diese Adressen benutze ich in Forums usw.Schon komisch. Und diese Adressen gibt es schon länger als die ober genannte adresse.

Steve
06.10.2003, 12:59
So, ich schreibe hier jetzt auch mal.

ich bekomme an einem Tag bis zu 40 Spam.-Mails. und das kot.. mich echt an. Und das beste ist ja, mit dieser email-addresse gebe ich nirgends an (Forums, chat, usw) diese adresse war gedacht mit Kollegen, freunde, Firmen usw zu benutzen. Habe noch zwei andere, aber
was ich komisch finde ist das, das bei den anderen zwei täglich höchstens zwei Spammails kommen. Wenn überhaubt. Und diese Adressen benutze ich in Forums usw.Schon komisch. Und diese Adressen gibt es schon länger als die ober genannte adresse.

So sah, dass bei mir auch aus vor Swen. Ich habe gerade mal geguckt seit gestern hat Mailfilter ca. 80 Mails von diesem Wurm in meinem Postfach gelöscht.

Steve

damager
13.10.2003, 13:55
es ist echt furchtbar momentan was so ableuft ...
hab auch ca. 50 mail pro tag bei web.de. der filter ist zwar nicht schlecht aber mind 10 schaffen es zumindest "unbekannt" zu sein :-(

Steve
15.10.2003, 13:23
es ist echt furchtbar momentan was so ableuft ...
hab auch ca. 50 mail pro tag bei web.de. der filter ist zwar nicht schlecht aber mind 10 schaffen es zumindest "unbekannt" zu sein :-(


das kann man wohl sagen. Ich hab jetzt 140 von diesem sch*** Mails jeden Tag, aber Mailfilter tut seine Dienste.

Steve

miret
15.10.2003, 18:45
Ich habe addys bei gmx, web.de, arcor, epost u. a.! Von dort bekomme ich gar nix bis wenig! Bei mir quillts einzig und allein bei der unixboard.de-addy über. Obwohl es die letzten Tage nur noch höchstens 20 sind!
Die hau ich mit (dem Hammer-Tool!) eremove einfach vom Server und peng!
Nerven tut der Kack trotzdem!!! Man sollte die Verantortlichen dafür an den Eiern aufhängen, falls man sie je bekäme!!!