PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : alle Ports für eine bestimmte Adresse umleiten



Nemesis
28.12.2008, 11:53
hi,
mit folgendem befehl sage ich iptables dass es alle pakete die auf eth0 und port 110 hereinkomme zu 123.123.123.123:110 umleiten soll.

iptables -t nat -A PREROUTING -i eth0 -p tcp --dport 110 -j DNAT --to-destination 123.123.123.123:110


nun meine frage ... obige zeile gilt nur für port 110, gibt es auch eine möglichkeit, dass alle pakete die über eth0 hereinkommen an eine adresse weitergeileitet werden ?
oder muss für jeden port explizit eine regel erstellt werden ?

thx!

sim4000
28.12.2008, 12:11
Schon mal die Option --dport einfach weggelassen?

Nemesis
28.12.2008, 12:14
das habe ich auch schon überlegt, aber da ich momentan keine testumgebung zur verfügung habe ... ;)

ok, ich habs jetzt hier mal behelfsmäsig getestet, es scheint zu funktionieren ... wenn man die portangabe weglässt, nimmt er alle ports.

Nemesis
03.01.2009, 14:36
nu hab ich nochmal ne frage ...
wie ist das wenn ich 2 interfaces habe, muss dann noch das output-interface mit -o angegebe werden?

iptables -t nat -A PREROUTING -i eth0 -p tcp -o eth1 -j DNAT --to-destination 123.123.123.123
oder wählt der kernel automatisch das interface das im zielsubnetz liegt ?

thx