PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Klasse System//Abfrage der Eingabe



r34ln00b
01.11.2008, 13:22
Guten Tag!

Ich möchte gerne die Eingaben des users abfangen.
Eine Beispielanwendung wäre zum Beispiel eine Klasse Taschenrechner, welcher 2 Zahlen vom User/von der Tastatur abfängt?
Wie heißt dann der Code/ die Methode?
Zum Anreiz: Zur Ausgabe benutzte ich immer:

System.out.println("Text"+variablen);

Zur Abfrage: ? :hilfe2:

supersucker
01.11.2008, 13:34
http://openbook.galileocomputing.de/javainsel7/javainsel_02_009.htm#mj8344671c9dd623e891f231a241e 797f1

Das Buch ist übrigens generell eine erstklassige Lektüre und sehr zu empfehlen wenn du in Java programmieren willst.

sim4000
01.11.2008, 13:37
Hört sich ganz stark nach Hausaufgabe an. *schiel*
Naja. Hier mal ein Beispiel:


import java.io.*;

public class Start {

public static void main(String[] args) {
BufferedReader myReader;
myReader = new BufferedReader(new InputStreamReader(System.in));
try {
String input="";
input = myReader.readLine();
System.out.println("Eingabe: ".input);
} catch(Exception e) {
System.out.println("Ungueltige eingabe.\n"); }
}

}Ist aber ungetestet.
Have fun.

r34ln00b
01.11.2008, 13:41
Ochnööö, mir reicht das verdammte Buch welches mir aufgezwungen wurde.
Naja, nicht ganz Hausaufgaben. Sollte ein Programm schreiben, mit 2 Grenzen (ganze Zahlen), bei dem entweder die ungeraden oder geraden Zahlen summiert werden sollten.
Aus der Aufgabenstellung waren die Grenzen nicht gegeben, Ergo erster Gedanke: Den User abfragen.
Fiel mir aber nicht ein ^^

Aber die Frage blieb, wie's denn nun geht.

Das ist die Anweisung:

myReader.readLine();
? Hmmm...kk, thx.


javax.swing.JOptionPane.showInputDialog
Waaaas, das check ich noch nicht ^^ Bzw.: Was ist jetzt woher?

Aber naja, braucht nicht mehr zu antworten, kann den Rest selbst versuchen raus zu finden.

Danke wegen der schnellen Antwortzeiten!

relic
05.12.2008, 23:18
hi,
soll das ein programm werden welches auf der console dann arbeitet oder eine Java Application mit grafischer Oberfläche?

Für erstes reicht eigentlich wenn du als eingabe den "Scanner" verwendest aus der Java api und somit dann die Zeilen von der Tastatur einliest.




....
Scanner sc = new Scanner(System.in);

System.out.println("Geben Sie ihren gewünschten Wert ein und bestätigen sie mit Enter");
int a = sc.nextInt();
int b = sc.nextInt();
...
//danach kannste a und b mit einer beliebigen methode verwenden und so deine rechenoperationen verarbeiten


vor dem Klassennamen musst du dann noch dies "import java.util.Scanner;" reinschreiben damit er mit dem Scanner was anfangen kann.

greetz