PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anonym surfen



miret
21.07.2002, 11:18
""Die Hackergruppe Hacktivismo hat die Veröffentlichung des Programms «Six/Four» angekündigt, das es erlaubt, anonym durchs Internet zu surfen.
Zwei Jahre hatte die Hackergruppe Hacktivismo an dem Projekt gearbeitet. Mit der neuen Software können Internetnutzer dezentrale, virtual private networks (VPN) bilden und anonym im Internet surfen.""
weiter (http://www.netzeitung.de/servlets/page?section=926&item=198202)

miret
21.07.2002, 11:23
Ob das auch unter Linux geht, weiß ich leider momentan auch nicht....

Aber ich find´s auf alle Fälle gut, das sich hacktivismo so dermaßen gegen staatliche Repressalien und Regularien im Netz auflehnt.

Sonst wird aus dem Internet bald, was es ansatzweise schon jetzt ist. Ein Big-Brother-Marktplatz!!!

devilz
21.07.2002, 11:23
kewl !
das ist ja mal was :)

devilz
21.07.2002, 11:27
Aber deren Webseite ist down :(

http://www.hacktivismo.com/

miret
21.07.2002, 11:47
Wenn da mal keine Hacker am werk war! :-)

Fehler 403 forbidden steht bei mir???

devilz
21.07.2002, 11:50
jo bei mir auch.

ist wohl was gelöscht worden ... hmmm ....

miret
22.07.2002, 17:40
...zum Thema:

http://www.cultdeadcow.com/cDc_files/HacktivismoFAQ.html

http://www.politechbot.com/p-03583.html


http://www.spiegel.de/netzwelt/politik/0,1518,203915,00.html

brainache
27.10.2002, 21:59
Bei mir geht die Seite...

Nebenbei bemerkt: Ich halte es für relativ unmöglich, aufgrund einer Software Lösung völlig anonym durchs Internet zu surfen, mindestens der Provider bekommt genau mit was man so treibt.

merlin
28.10.2002, 20:29
naja wenn du alle daten durch nen encrypted tunnel schickst, dann kann dein
provider nur sehen welche ip am andern ende des tunnels ist, deinen traffic muessten
sie dann immernoch entschluesseln, aber im prinzip stimmt es, dass man eigentlich nicht
anonym in irgendwelche netze kommt :) und wer andres behauptet, der verarscht
normalerweise irgendwelche daus oder hat keine ahnung was er da sagt =))

so long
merlin

moonlook
29.10.2002, 16:05
Right, merlin&brainache!

Anonymität gibt es so gut wie gar nicht, ist einfach das Protokoll tcp, welches immer ansagt, woher und wohin.
Über die sichere Übertragung der Daten zu reden ist dann noch ein anderer Zweig und hat eigentlich nur was mit Rechenpower zu tun, die in irgendeinem Verhältnis zum Zeitaufwand steht.

lockeres peace
moonlook