PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Objekt referenzen in C#



foexle
23.09.2008, 13:50
Da C# fast das gleiche wie Mono ist, pack ich das mal hier rein....

Bitte keine Kommentare das ich C# machen muss :P ist wegen PDA für Chefe

Also zu meiner frage.



Klasse k = new Klasse();
Klasse2 k2 = new Klasse2(k);


geht nicht °° wiso ? ... also wenn nun auf einmal bei Objektreferenzen C# mit pointern arbeitet bzw referenzsyntax dann kack ich aber ab ....

Hat da wer eine erklärung für?

greetz
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.
Problem gelöst, also Referenzen einfach die var übergeben!
Das problem war nicht wegen der Referenz, sondern wegen der Definitionen der Klassen, denn die müssen in einer ebene Liegen.

Greetz

karru
23.09.2008, 13:54
Klasse2 hat keinen Copy-Kontruktor.

Dh.: bei der Definition von Klasse2 gibt es keinen Konstruktor "Klasse2(Klasse k)" - falls dir das etwas sagt. :)

Such dir mal eine Erklärung im Internetz zu Pointern (auch von Klassen) in C#, dann sollte das klar werden.

// Edit: Toll, syncrones Antworten.. :)

foexle
23.09.2008, 14:11
oich weis was ein copykonstruktor ist und so was gibts nicht in c# :>

zumindest habe ich das noch nie gesehen :D
wie gesagt daran hats nicht gelegen. Referenz bzw pointerübergabe ist auch nicht von nöten.

Die klassen müssen nur alle in der gleichen Berechtigungsebene liegen!