PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Login Manager



fritz
01.09.2008, 19:28
Hi ich habe vor mir openbox zu installieren und wollte fragen, ob ich auf sonen Login Manager verzichten könnte und stattdessen den Login noch über die Konsole machen kann und sich die grafische oberfläche erst danach startet.

Gast1
01.09.2008, 19:29
Ja.

fritz
01.09.2008, 19:32
und mags du/mögen Sie mir auch sagen, wie man das macht???

madfool
01.09.2008, 19:36
In diesem Falle wäre die Nennung der Distribution wahrscheinlich sinnvoll...

Unter arch zB. musst du das starten des Login-Managers in der /etc/inittab unterbinden, das wird bei anderen Distris eventuell anders ein...

Gruß,
D.

fritz
01.09.2008, 19:37
aber es ist doch im arch forum...dachte mir, dass dadurch dieser umstand nicht erwähnenswert sei.

madfool
01.09.2008, 19:41
Ok, das hab ich übersehen... Aber schaden kann es denke ich nie möglichst detailierte Infos zu gben. sonst muss man sich die Infos aus der Sig. etc zusammenssuchen und das muss ja nicht sein.

Gruß,
D.

Gast1
01.09.2008, 19:41
http://wiki.archlinux.org/index.php/Start_X_at_boot

fritz
01.09.2008, 19:45
vielen Dank!!!

Fu7uR
01.09.2008, 19:48
http://wiki.archlinux.org/index.php/Openbox#Using_Openbox
Und dann einfach:
startx.