PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trusted Showering



ShadowHunter
13.08.2003, 17:45
Hallo Leute,
meine Name ist Markus und ich bin in der Zeit zurückgereist und habe bemerkt, das hier einiges anders läuft. Heute berichtete ich euch vom Duschen:

Wenn wir duschen wollen, so müssen wir einen Antrag stellen, das kann schonmal ein paar Tage dauern, dies muss schließlich durchs Internet, alternativ können wir auch eine schnellere Leitung bestellen, die das Problem beseitigen soll. Für diesen Antrag wird unsere DNS verwendet, damit niemand anderes auf die Idee kommt, duschen zu wollen.
Wie müssen schließlich nicht nur das Wasser zahlen sondern für jeden Duschganz eine Gebühr bezahlen.
Betreten wir den Duschraum, so wird geprüft, was wir alles dabei haben, wir sollen schließlich keine unerlaubten Dinge mitnehmen, wie z.B. eine andere Seife oder ein selbstgemachtes Handtuch.
Danach dürfen wir uns der Kleidung entledigen, werden aber von Webcams beobachtet, schließlich muss alles mit rechten Dingen zugehen. In der Dusche werden wir auch beobachtet, dabei wird nur dafür gesorgt, das wir sauber werden und keine Stelle auslassen, sonst gibt uns der Schrank später kein Handtuch aus.
Fällt währendessen die Internetverbindung aus, so wird der Heizkessel abgestellt und es kommt nur noch kaltes Wasser, was aber laut den Behörden nur sehr selten passieren soll. Letzte Woche habe ich davon einen Schnupfen bekommen und vor 3 Wochen eine Nierenentzündung, aber daran wird ja zum Glück gearbeitet.
Ist der Duschgang beendet, so wird man wieder überprüft, ob man nur das Zeug mitnimmt, was man dabei hatte und kein Handtuch klaut.

Angst wegen der Webcam müsst ihr nicht haben, das wird schließlich alles verschlüsselt, obwohl mich meine Nachbarin in lezter Zeit so seltsam angrinst. Aber das liegt sicher an etwas anderem.

Ich wünsche euch viel Spass in der Zukunft...

PS: Ist mir beim Duschen eingefallen ;P