PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ip forwarding in anderes subnetz



h0nIg
02.02.2008, 12:39
morgen,

ich hab hier folgende konstelation:

- ein router (2 netzwerkkarten)

eth0 (192.168.0.1) ist einfach nur das interface, woran das dsl-model hängt.
eth1 (192.168.1.1) ist die schnittstelle für das netzwerk und geht hoch zu meinem desktop

- ein desktop (1 netzwerkkarte)
eth0 (192.168.1.96)

ich möchte jetzt von meinem desktop pc, der das subnetz 1 hat, in das subnetz 0 zugreifen zu können. effektiv will ich ein ip forwarding von 192.168.1.2 auf 192.168.0.2 auf dem router, damit ich diese ip indirekt von meinem desktop erreichen kann.


hat da jemand eine idee wie ich das anstelle?

hajo

L0s3r
02.02.2008, 12:49
iptables -t nat -A POSTROUTING -s 192.168.1.96 -o eth0 -j MASQUERADE