PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [arch]Probleme beim installieren von Grub



Eichi
06.12.2007, 23:49
Hallo Liebe Community,

ich habe ein kleines Problemchen beim installieren des Grub. Nachdem ich den Kernel erfolgreich installiert habe, gibt mir Grub die Meldung "Error installing Grub".
Ich schätze mal der Fehler liegt an meinen Mountpoints, denn da kenn ich mich noch nicht so gut aus. Ich habe meine 80GB Sata2 Platte wie folgt gemountet:

sda1: 30000MB für / (bootable) (ext3)
sda2: 9000MB für /home (ext3)
sda3: 1000MB für /swap (typ = solaris swap)

die restlichen 40 Gigs reserviere ich für ein zweitOS.

Wisst ihr vielleicht, was diesen Fehler verursaht haben könnte? Denn ohne Grub gehts natürlich nicht. Und lilo will ich nicht unbedingt benutzen.

ich wäre für jede Antwort dankbar.

mfg, Eichi

Keruskerfürst
07.12.2007, 07:47
Wie wird Grub denn genau installiert?

Mit welchen Befehlen?

Eichi
07.12.2007, 08:33
Arch hat ja mehr oder weiger einen installer den man aus der bash raus startet. Und darüber installiert man auch den Grub. Das heißt die Pakete für den Grub werden nach der Paketauswahl (die ich nicht verändert habe) runtergeladen und nach dem Kernel installiert. Dies funktioniert aber nicht.

Lord_x
07.12.2007, 08:37
Grub muss nach "/dev/sda" installiert werden.

espo
07.12.2007, 08:40
Was bei mir in dem Zusammenhang geholfen hat war grub einfach nochmal zu installieren :). Ich weis ist nicht sonderlich sauber aber es hat meist funktioniert *scnr*.
Is halt Quick&Dirty, aber zu grub kann ich eh nicht viel sagen da ich seit Jahren meinen lilo verwende.

greetings

Eichi
07.12.2007, 09:28
@Lord_x:
Den Pfad für Grub hab ich auch auf /dev/sda gelegt.

@espo:
Habe den Grub auch schon mehrere male neuinstalliert. Hat nichts gebracht.

Edit: Nach mehrmaligem neuinstallieren von Arch hat sich das Problem nun von selbst gelöst. ich weiß zwar nicht warum es gerade beim sechsten mal funktioniert aber zumindest bin ich zufrieden. Falls jemand nun weiß, was das Problem gewesen sein könnte, bitte schreiben. Da würde mich nämlich doch schon interessieren.

Danke an alle die versucht haben mir zu helfen.

mfg, Eichi