PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Asus L3500D



eeknay
02.07.2003, 13:45
hi, ich hab mir ein notebook bestellt von asus (L3500D) und wollte mal wissen wer damit schon erfahrungen gemacht hat und ob linux drauf läuft.

devilz
02.07.2003, 17:46
Tja, eigentlich ohne Probleme :)

(BTW - schau in meine Signatur !)

eeknay
02.07.2003, 18:04
wie ist das notebook denn so? ich find noch keine testberichte oder ähnliches im netz

devilz
02.07.2003, 18:08
Öhm, du hast dir einfach so ein Notebook gekauft, ohne näheres zu Wissen ?

Das Asus ist eigentlich recht gut ... ist zwar SIS Chipsatz und Shared-Memmory Grafikkarte, aber ich denke nunmal das 3D Karte nicht unbedingt in ein Notebook gehören :) (außer man ist ein großes Kind *g* )

eeknay
02.07.2003, 18:58
ganz so ist es nicht...ich hab schon ne ganze reihe asuskomponenten und schätze deren qualität, habe nur selbst keine notebook ehrfahrung und bin durch zufall auf das angebot von cyberport aufmerksam geworden.
diese beihaltet den 1800+ mit 20gb und 256mb-ddr usw, inkl. wlan karte und optical mouse, für schlappe 1029€ und dazu halt in 15'' form.

das gefällt mir alles und da ich keine grafik darin brauch, weil ich als desktop eine gf4 habe habe ich da direkt mal zugeschlagen.

devilz
02.07.2003, 19:40
Original geschrieben von eeknay
ganz so ist es nicht...ich hab schon ne ganze reihe asuskomponenten und schätze deren qualität, habe nur selbst keine notebook ehrfahrung und bin durch zufall auf das angebot von cyberport aufmerksam geworden.
diese beihaltet den 1800+ mit 20gb und 256mb-ddr usw, inkl. wlan karte und optical mouse, für schlappe 1029€ und dazu halt in 15'' form.

das gefällt mir alles und da ich keine grafik darin brauch, weil ich als desktop eine gf4 habe habe ich da direkt mal zugeschlagen.

Hmmmm....

Also bei meinem ASUS Angebot ist nen XP Mobile 2000+ und ne 40 GB HDD etc. drinne ....

eeknay
02.07.2003, 20:40
ja ich weiß, die gibst ja in einer ganzen reihe von ausführungen...