PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mp3 als Audio CD brennen



kleinertux
22.06.2003, 15:18
Ich habe heute mit dem Programm K3b verucht, Mp3 zu brennen, das Programm gibt mir aber mehrere Fehlercodes:

die cdrdao driver seinen nicht installiert...

was kann ich tun?

meine Frau will schon ihr Windows zurück... X(

babytux

Andre
22.06.2003, 15:32
das hab ich auch schon mal gehabt....
beim k3b setup steht der cdrdao treiber auf auto....aber du musst ihn exakt auf deinen treiber stellen....zB generic-mmc"
am besten als root k3b starten und dann den treiber einstellen...
wenn du dann als root brennst, sollte alles klappen ;-)

Apulanta
22.06.2003, 15:33
Original geschrieben von kleinertux
was kann ich tun?


babytux

am besten erst mal etwas präziser werden...genaue Fehlermeldungen z.b.

gruss apu

saintjoe
22.06.2003, 15:47
Original geschrieben von Apulanta
am besten erst mal etwas präziser werden...genaue Fehlermeldungen z.b.

gruss apu
Was ist das denn, sogar im Urlaub für Ordnung sorgen! :D :D :D

kleinertux
22.06.2003, 16:14
Merci Andre
Leider bleibt die Einstellung nicht dauerhaft. Wenn ich im config Programm von "auto" auf "generic-mmc" ändere, speichere und dann nochmals reinschaue, ist es wieder als "auto" eingestellt...

Hier die genaue Fehlermeldung:

cdrdao
-----------------------
Cdrdao version 1.1.7 - (C) Andreas Mueller <andreas@daneb.de>
SCSI interface library - (C) Joerg Schilling
Paranoia DAE library - (C) Monty
Check http://cdrdao.sourceforge.net/drives.html#dt for current driver tables.
Using libscg version 'andreas-0.5-UNIXWARE_Patch-and-resmgr'
0,0,0: PHILIPS DVDRW228 Rev: 1.51
ERROR: No driver found for 'PHILIPS DVDRW228', available drivers:
cdd2600
generic-mmc
generic-mmc-raw
plextor
plextor-scan
ricoh-mp6200
sony-cdu920
sony-cdu948
taiyo-yuden
teac-cdr55
toshiba
yamaha-cdr10x
For all recent recorder models either the 'generic-mmc' or
the 'generic-mmc-raw' driver should work.
Use option '--driver' to force usage of a driver, e.g.: --driver generic-mmc
ERROR: Cannot setup device 0,0,0.

:rolleyes:

chb
22.06.2003, 16:49
hmm sonst schau dir mal gtoaster an ..

http://gnometoaster.rulez.org

wird leider net mehr weiterentwickelt iss aber fürs mp3 brennen einfach und effizient ..

kleinertux
22.06.2003, 17:02
Vielen Dank!

Jetzt funktioniert es! (es waren die generic-mmx-raw treiber) :D

Meine Frau ist mit Linux wieder halbwegs versöhnt...

Ich bin sowieso ein begeisteter Linux Anfänger.

Vielen Dank für die Gedankenanstösse, die Linux Gemeinde finde ich grossartig. Und ich bin sicher, in ein zwei jahren werde ich auch viele Fragen von Anfängern Antworten ;)

Andre
22.06.2003, 17:24
Original geschrieben von kleinertux
Merci Andre
Leider bleibt die Einstellung nicht dauerhaft. Wenn ich im config Programm von "auto" auf "generic-mmc" ändere, speichere und dann nochmals reinschaue, ist es wieder als "auto" eingestellt...
......
:rolleyes:
ja ich weis, das danach wieder alles beim alten ist....
aber wenn du als root den treiber umgestellt hast, und ohne das prog neu zu starten brennst, klappt das bei mir immer einwandfrei....
ist bestimmt ein bug im k3b ;-)