PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HD wird immer gemountet...



Lord_x
06.08.2007, 10:48
Hi :)

Bei mir wird immer die Partition "/dev/sda8" gemountet, sobald ich mich unter X einlogge.
In der "fstab" habe ich keinen Eintrag dafür... Ist seit ca. 2 Wochen so. Am Anfang hatte ich das nicht.

Die Partition hatte ich mal gemountet mit Root danacht aber wieder entfernt.
Mein Benutzer ist in den Gruppen "optical" und "storage" eingetragen.

Wo könnte noch etwas eingetragen sein, damit die Part. gemountet wird?

Danke
Lord_X

tr0nix
06.08.2007, 11:17
Wird sie unter /media gemounted? Welchen Desktop benutzt du?

Lord_x
06.08.2007, 11:22
Wird sie unter /media gemounted? Welchen Desktop benutzt du?
Ja unter "/media" wird sie gemountet...
Ich benutze Gnome mit GDM als Loginmanager.

Lord_x

tr0nix
06.08.2007, 12:27
Dann machst du am besten einen Eintrag in der /etc/fstab mit "mount at boot" = no. Das ist die zweitletzte Reihe, einfach "no" eintragen.

Das ist der Automounter der dir das mounted :)

Lord_x
06.08.2007, 17:34
Dann machst du am besten einen Eintrag in der /etc/fstab mit "mount at boot" = no. Das ist die zweitletzte Reihe, einfach "no" eintragen.
Das ist der Automounter der dir das mounted :)

Mhh also irgendwie stehe ich jetzt auf dem Schlauch :think:
Kannst du mir das nochmal erklären?

Hier noch meine fstab:
#
# /etc/fstab: static file system information
#
# <file system> <dir> <type> <options> <dump> <pass>
none /dev/pts devpts defaults 0 0
none /dev/shm tmpfs defaults 0 0


/dev/cdrom /mnt/cdrom iso9660 ro,user,noauto,unhide 0 0
/dev/dvd /mnt/dvd udf ro,user,noauto,unhide 0 0
/dev/sda6 swap swap defaults 0 0
/dev/sda8 / ext3 defaults 0 1

Danke

Gentfloo
06.08.2007, 18:09
Du kannst auch einfach die Partition die Du beim Start nicht gemountest haben
moechtest in der /et/fstab eintragen und als Option "noauto" hinzufuegen.

Quasie wie bei deinem /dev/cdrom Dingens:

/dev/dvd /mnt/dvd udf ro,user,noauto,unhide 0 0

Rain_Maker
06.08.2007, 19:02
Würden die Herrschaften mal etwas genauer hinsehen?


Bei mir wird immer die Partition "/dev/sda8" gemountet, sobald ich mich unter X einlogge.


/dev/sda8 / ext3 defaults 0 1

Oder bin nur ich der Meinung, daß diese Partition beim Start _unbedingt_ gemountet werden sollte?

Greetz,

RM

Gentfloo
06.08.2007, 19:16
lol :D


Bei mir wird immer die Partition "/dev/sda8" gemountet, sobald ich mich unter X einlogge.
In der "fstab" habe ich keinen Eintrag dafür...

mhhh :D

tr0nix
06.08.2007, 21:21
Würden die Herrschaften mal etwas genauer hinsehen?




/dev/sda8 / ext3 defaults 0 1

Oder bin nur ich der Meinung, daß diese Partition beim Start _unbedingt_ gemountet werden sollte?

Greetz,

RM

Die "Herrschaften" haben noch keine fstab gesehen bisher. Zudem wäre es ziemlich seltsam, wenn die root Partition zusätzlich noch unter /media gemounted werden würde.

Lord_X: Kannst du dir das nochmals genau anschauen ob deine Info wirklich stimmen? Loggst du als root ein auf der grafischen Oberfläche?

Rain_Maker
06.08.2007, 21:28
*Ehm*

Damit waren TE und 1. Helfer nach dem Posten der fstab gemeint, der vorschlug "noauto" einzusetzen (=> 2 Personen = "Herrschaften").

Greetz,

RM

Lord_x
06.08.2007, 21:45
AHHH SHIT!

Sorry habe mich verschrieben. Die Partition die immer gemountet wird, ist die "/dev/sda7"

mount Befehl:
mount
/dev/sda8 on / type ext3 (rw)
none on /proc type proc (rw)
none on /sys type sysfs (rw)
none on /dev type ramfs (rw)
none on /proc/bus/usb type usbfs (rw)
none on /dev/pts type devpts (rw)
none on /dev/shm type tmpfs (rw)
/dev/sda7 on /media/disk type ext3 (rw,nosuid,nodev)

Habe folgenden Eintrag in der fstab gemacht, hat aber nicht geholfen:

/dev/hda7 /media/disk ext3 noauto 0 0

Komisch ist, dass die Partition nicht gemountet wird, wenn ich mich an der Console anmelde...

Sollte kein Troll-Posting sein.

Lord_x

Gentfloo
07.08.2007, 00:21
Komisch ist, dass die Partition nicht gemountet wird, wenn ich mich an der Console anmelde...
Ja das wird wahrscheinlich an dem Gnome-Volume-Manager liegen, normalerweise muesste er beim automount in die fstab schaun.

"System > Einstellungen >Wechseldatenträger und Medien" mal nach schaun.

tr0nix
07.08.2007, 09:41
Hoppla, gar nicht aufgefallen, dass sich Solaris vfstab und Linux fstab unterscheiden. Noauto ist demnach sicherlich schöner.

Lord_x
07.08.2007, 17:19
Leider taucht das Laufwerk immer noch auf...
Egal ob ich den Eintrag in der fstab habe oder nicht.
Auch unter "Wechseldatenträger und Medien" kann ich einstellen was ich will, es geht nicht.

Hat noch jemand einen Tipp?

Lord_x

Zico
07.08.2007, 22:33
Hmmm du sagst /dev/sda7 wird immer gemounted?

In der fstab steht aber /dev/hda7... steckt da der Fehlerteufel oder hab ich jetzt was verwechselt?

hoernchen
08.08.2007, 08:20
Die Automounter scheren sich genau gar nicht um die fstab, nur so als hint.
Ansonsten siehe das Post von Zico (der uebrigens nix verwechselt hat ;-)) und korrigier deine fstab.

Lord_x
08.08.2007, 09:20
Hmmm du sagst /dev/sda7 wird immer gemounted?

In der fstab steht aber /dev/hda7... steckt da der Fehlerteufel oder hab ich jetzt was verwechselt?

Mhhh stimmt! könnte sein... Habe ich übersehen...
Werde es heute Abend korrigieren.

EDIT
OK hat geklappt :)
Danke