PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Plattformübergreifende Browserapplikation



miketech
05.06.2003, 16:39
Hi zusammen,

ich möchte gerne eine Anwendung schreiben, die unter anderem HTML Seiten darstellt. Unter Linux würde ich das mit KDE/QT sicher mit KDE Komponenten umsetzen können, wie unter anderem vom Konqueror genutzt werden. Mein Problem ist nur, dass ich das Programm gerne ein paar Freunden geben möchte, die aber Windows nutzen. (Ich werde es auch nicht schaffen, sie auf die Schnelle von Windows abzubringen *g*). Unter Windows hingegen habe ich für sowas früher in Delphi die HTML Komponente verwendet, die dann den IE nutzt. Jetzt ist nur das Problem: Wie schreibe ich ein Programm, dass HTML darstellt, aber sowohl unter Windows als auch unter Linux läuft? Ich möchte es prinzipiell gerne in C oder Java schreiben und suche nach einer Möglichkeit möglichst einfach die Anwendung zu portieren, ohne große Änderungen vornehmen zu müssen. Hat Java die Möglichkeit HTML Seiten darzustellen? Geht sowas mit QT? Oder ist sowas in dem Fall nicht möglich?



Mike

chb
05.06.2003, 17:49
Wenn ich das richtig versteh kannst du das entweder mit Kylix / Delphi -> einfachste mehode vorallem weils html engines vorgegeben gibt .. oder halt im QT .. auch plattformübergreifend .. GTK wennst alles statisch kompilierst oder halt gtk für win dazuinstallierst oder am einfachsten sicher in Java weil auf systemunabhängigkeit ausgelegt ist ..

miketech
05.06.2003, 18:59
Hi,

danke für Deine Antwort. Nur wie stelle ich mit QT einen plattformunabhängigen Browser dar? Oder wie geht sowas in Java?

Mike

chb
05.06.2003, 19:00
Hab mich weder mit QT noch mit Java beschäftigt .. deshalb kann ich dir bei der Umsetzung leider net helfen :rolleyes: