PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : quake2 & q2hack prob



replica
15.05.2003, 19:58
hi!

leute ich brauch hilfe :) also ich bin noch nicht so der linux experte, bitte nicht gleich losbrüllen.

hab redhat shrike am laufen und wollte mal quake2 installieren. das ganze hab ich nach diesem howto gemacht:

http://home.mayn.de/comrad/?content=q2hack

wenn ich jetzt das shell script ausführe, bekomme ich folgenden fehler:

[noname@localhost noname]$ sh /usr/local/games/quake2/q2
-> Red 1.000, Green 1.000, Blue 1.000
<- Red 1.500, Green 1.500, Blue 1.500
Q2Hack 0.0.5: DGA mouse enabled; FullScreen enabled.
Added packfile ./baseq2/pak0.pak (3307 files)
Added packfile ./baseq2/pak2.pak (2 files)
execing default.cfg
execing config.cfg
Console initialized.

------- sound initialization -------
sound sampling rate: 11025
------------------------------------
------- Loading ref_glx.so -------
ref_gl version: GL 0.01
/usr/local/games/quake2//usr/lib/libGL.so: cannot open shared object file: No such file or directory
ref_gl::R_Init() - could not load "/usr/lib/libGL.so"
Q2Hack 0.0.5: Cleaning up.
------- Loading ref_soft.so -------
LoadLibrary("ref_soft.so") failed: libvga.so.1: cannot open shared object file: No such file or directory
Refresh failed
/usr/local/games/quake2/q2: line 35: 2286 Speicherzugriffsfehler ./quake2 +set vid_ref glx +set gl_driver /usr/lib/libGL.so "$@" +set _windowed_mouse 1
Q2Hack 0.0.5: DGA mouse enabled; FullScreen enabled.
-> Red 1.500, Green 1.500, Blue 1.500
<- Red 1.000, Green 1.000, Blue 1.000
[noname@localhost noname]$

so das hier versteh ich überhaupt nicht: could not load "/usr/lib/libGL.so". die libgl liegt aber in dem dir. ich hab auch alle benutzerrechte richtig gesetzt.

mal was zu meiner hardware: hab noch eine geforce mx mit 32mb. die nvidia treiber sind auch bereits installiert und die XF86Config hab ich auch angepasst.

libvga ist unter: /usr/local/lib/ installiert, findet quake2 aber anscheinend auch nicht *grmpf*

was mach ich falsch??

erathosthenes
15.05.2003, 21:18
/usr/local/games/quake2//usr/lib/libGL.so: cannot open shared object file: No such file or directory

Wie kommt dieser pfad zustande?
Der macht dir die probs mal so ins blaue geraten.
Guck wo der eingestellt wird und experimentier mal damit bissel rum.
Soweit ich weiß, bei quake 3 gehts auf jeden Fall, kann man auch per option die zu ladende lib übergeben, schau mal in den READMEs, vielleicht findet sich da was.

replica
15.05.2003, 22:28
meinst du diesen pfad hier: /usr/local/games/quake2//usr/lib/libGL.so

hm ja ich dachte das wär einmal der pfad vom aufrufenden prozess also /usr/local/games/quake2/ und einmal der pfad von dem die lib geladen werden soll also /usr/lib/libGL.so

dachte das wär ok, kam mir aber auch spanisch vor. ich werd mal schauen ob ich rausfinde was sache ist :)

erstmal danke!

-> ups! hab deinen qoute übersehen :)

replica
15.05.2003, 22:48
ja ok hab's hinbekommen ;)

im q2 shell script vom q2hack, wurde der pfad zur glib als option übergeben. ohne pfad klappts *freu*

:D