PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : *ohne worte*



Root
07.05.2003, 11:03
http://www.alien-ufo.de/joconrad/yabbse/attachments/GrueneGrabIdylle.jpg


:D :D

devilz
07.05.2003, 11:24
Hmmm .... nicht sehr geschmackvoll :(

ConCode
07.05.2003, 11:55
lol!
doch schmeckt mir guut

devilz
07.05.2003, 11:57
Also ich weiß nicht so ganz.

Bill Gates Grab zu sehen ist nicht das was man sich wünschen sollte !

Zwar sind die meisten Linux User auch Windows hasser, aber ich würde mich eher darüber freuen wenn er es noch miterlebt wenn Linux an Windows mal vorbei zieht !

Root
07.05.2003, 12:08
Hrhr ok das stimmt, das muß er einfach noch erleben !!!:D

ookami
07.05.2003, 18:13
ich habe noch nie so häßliche pinguine gesehen *lol*

oenone
07.05.2003, 21:09
Original geschrieben von varg
ich habe noch nie so häßliche pinguine gesehen *lol*

ja... das einzige, was da lustig ist, sind die pinguine.
ansonsten sehr geschmackslos das bild.

auf bald
oenone

miret
08.05.2003, 19:29
Humor ist, wenn man trotzdem lacht!8)

Dr_Ompaa
08.05.2003, 19:35
naja ich will ja nichts über die Qualität des Bildes sagen, aber die Botschaft wäre dann über LinuxUser ja so:

Wir freuen uns wenn unsere Feinde sterben! Wir streben die Weltherrschaft um jeden Preis an ;)


So ein Linux "Faschismus" ist aber sicher kein OpenSource Denken.

Klar das viele Microsoft nicht besonders schätzen aber dennoch dürfen wir nicht sogar die Menschen die es bilden hassen und ihnen sogar den Tod wünschen! X(

miret
08.05.2003, 19:41
Man kann gewisse Nichtigkeiten aber auch etwas zu bierernst nehmen...
Anglotzen, jeweilige Gefühlsregung und vergessen. Fertig!

UniX
08.05.2003, 20:19
Also ich weis nicht!
Ich bin auch kein Windows Fan aber das ich deswegen Billiboy gleich tod sehen will würde ich nicht behaupten.
Aber ich muss miret recht geben - nicht zu ernst nehmen!
Gruß UniX

init3
08.05.2003, 21:15
Engelchen: nimm's runter! Nimm's wieder runter! Du siehst doch, daß alle dagegen sind.. soviele Kritiker können nicht irren! Das war übertrieben.. machs wieder private.

Teufelchen: lass doch! Das ist Kunst! Sollen sie sich doch auf-regen! Nur mangelndes Kunstverständnis, ist das! Das war ein cooler Witz, und perfekt umgesetzt, das muß so!

An Devilz: hm! Wieso empörst Du Dich eigentlich? Kriegst doch seine Seele, nach dem ableben.. oder kommt er etwa wegen seinem Wohltätigkeitsfond in den proprietären Sektor des Himmels? ;-)

sobo
08.05.2003, 21:21
Leute jetzt mal eine ernst gemeinte Frage:

Was wäre wir ohne Windows und Microsoft?
Wäre die Linuxgemeinde die gleiche, gäbe es überhaupt diese?

Diese Frage stelle ich mir seit jeher, was wäre wenn Torvalds die Möglichkeit hätte ein gutes biliges Windoof in die Hände zu bekommen, das gut funktioniert.
Da hätte er sich nicht die Mühe gemacht was eigenes zu entwickeln.

Bill Gates ist doch auch nur ein Mensch. Ich respektiere seine Arbeit. Nicht jeder schafft es von einer kleinen Garagenfirma zu solchem Ruhm, auch wenn die Wege und Mittel hin und wieder net die besten waren.

megamimi
08.05.2003, 21:56
hi...

Da das hier zusehends zu einer Grundsatzdiskussion "Linux- Windows" wird, gebe ich auch mal meinen Senf dazu: so wie sich die Dinge entwickelt haben sind sie gut gelaufen, und zwar ausnahmslos. Ohne MS hätte nicht jeder einen PC. Bill Gates hat den PC als Massenartikel etabliert und den Computer zum Gebrauchsgegenstand gemacht. Und das ist gut so. Und da der gute Bill jetzt seine Aufgabe erfüllt hat, nimmt jetzt etwas Besseres (ja ich meine Linux:D ) seinen Platz ein. Und irgendwann wird auch Linux den ganzen Ballast seiner Geschichte in sich tragen und etwas neues (wer weiß, vielleicht Megamimix:D ) wird kommen und es ablösen. UNd ich finde das ist absolut OK so, denn so ist dafür gesorgt, das sich die Computerwelt immer verbessert und weiterentwickelt.

cu mimi

ConCode
09.05.2003, 10:33
Soviel ich weis gab es diesen Grabstein mal bei einem Hackerkongress (ich glaub in Holland) in den zeiten in denen Win95 aktuell war. Also damals war das echt angebracht!

miret
09.05.2003, 20:44
Ist jetzt alles in allem doch etwas viel Wind um so eine Nebensächlichkeit geworden, was? ;-)

RlDdLeR
09.05.2003, 21:29
Also ich kann devilz nur zustimmen. Nur weil ich Linux favourisiere, heisst das nicht das ich Microsoft-, bzw. Bill Gates-Hasse bin.

Eher bewundere ich Bill Gates, denn er ist ja immerhin ein ziemlich schlaues Köpfen, zwar kein unheimlich guter Programmierer wie z.B. Carmack, aber dafür ist er für mich Geschäftsmann Nr. 1!

Und so ein Schmarn von wegen Bill Gates' Grab + ein paar Pinguine, empfinde ich nur als vor-, post-, oder welche Zeitform auch immer-pubertär und geschmacklos!

MfG

Spike05
09.05.2003, 21:43
Original geschrieben von devilz
Also ich weiß nicht so ganz.

Bill Gates Grab zu sehen ist nicht das was man sich wünschen sollte !



Mir wäre es auch lieber wenn er es mitbekommen würde was er eigentlich für einen Mist produziert hat! :D

RlDdLeR
09.05.2003, 21:46
Dann erklär mir mal was er fürnen Mist produziert hat!

Spike05
09.05.2003, 21:49
Original geschrieben von RlDdLeR
Dann erklär mir mal was er fürnen Mist produziert hat!

Von Windows 3.11 angefangen bis zu XP ;) Es hat sich zwar gut verkauft, aber das auch nur weil es keine "Klickibunti"-Alternativen gab!

just my 2 cents

cu

Jochen

mario88
09.05.2003, 22:22
Also ich halte das Bild auch einfach nur für niveaulos, und gerade DAS sind wir Linux-User ja eigentlich nicht. :]

Root
10.05.2003, 00:09
Hrhr man man man was so ein bild alles auslöst *g*. Also ich selber hab es auch nur gefunden und ma gepostet hässlich is es so oder so also recht billig gemacht aber ich glaube das einzige was es aussagen will ist das Linux bald Windows in den Boden stampft (ob das auch mal der fall sein würd steht ja ausen hin). So sehe ich es mal ich glaube die die Bill den Tod wünschen sind eh nur neider die sein geld wollen. :D

miret
10.05.2003, 08:06
Von Windows 3.11 angefangen bis zu XP Es hat sich zwar gut verkauft, aber das auch nur weil es keine "Klickibunti"-Alternativen gab!

Mein w2k sieht weniger nach "Klickbunti" aus, als mein KDE!
8o

Und Alternativen gab es schon immer!

Spike05
11.05.2003, 09:07
Original geschrieben von miret
Mein w2k sieht weniger nach "Klickbunti" aus, als mein KDE!
8o

Und Alternativen gab es schon immer!

KDE lässt sich leicht anpassen!

Welche Alternativen gab oder gibt es für die DAU's die nur Emails abrufen und im Internet surfen? BSD, BeOS, OS/2, ??? Wohl kaum! Das einzigste wäre da OSX was mir dazu einfällt!

cu

Jochen

saintjoe
11.05.2003, 09:15
Original geschrieben von Root
[Total hässliches Bild]

Ja, seit wann arbeiten denn die Linuxer mit MS-Paint?
*g*
Zumindest sieht das Bild danach aus.. ;)

brainache
11.05.2003, 17:09
Welche Alternativen gab oder gibt es für die DAU's die nur Emails abrufen und im Internet surfen? BSD, BeOS, OS/2, ??? Wohl kaum! Das einzigste wäre da OSX was mir dazu einfällt!

Also SuSE und Redhat sind doch auf einem guten Weg zum Email und Internet Surf System, dafür braucht man sicher kein Windows, nur wenn es einmal so weit kommt, dass der durchschnittliche Linux user keinen Bezug mehr zur Konsole oder etwas anderem als seinem X hat sind wir wieder bei Windows angelangt, da sollte es schon noch etwas mehr geben...

Das Bild finde ich auch unpassend. Grabsteine von lebenden Personen anzufertigen ist schon etwas makaber.

Loki
13.06.2003, 09:57
*ohne Worte*

chb
13.06.2003, 10:26
hmm um mal on-Topic zu bleiben .. es gab mal so ne art film weiß net ob das net ein fake war - "who shot bill gates" .. erinnert sich an daß noch wer ?

Fuge
25.06.2003, 22:28
Kapier ich nicht

saiki
25.06.2003, 22:33
Original geschrieben von ch-b
hmm um mal on-Topic zu bleiben .. es gab mal so ne art film weiß net ob das net ein fake war - "who shot bill gates" .. erinnert sich an daß noch wer ?

War das so in Doom-Manier?

Den habe ich noch irgendwo rumliegen ;)

Pascal-Hahn
26.06.2003, 07:10
hmm naja also ich hab schonmal bessere Pics gesehen, als das hier :) Naja aber soooo geschmacklos find ich es aber auch nicht.... aber auch nicht so der oberbrüller..