PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Variablen dauerhaft speichern/JAVA



Buchi
14.04.2007, 19:27
Hi, ich habe eine kleine Frage:


Wie kann ich in JAVA eine Variable dauerhaft Speichern?

Wir haben in diesem Schuljahr mit der Programmiersprache angefangen und meine

Lehrer sagen, dass es über den Lehrstoff der Klasse hinausreichen würde.

Doch würde ich gern als Schulprojekt einen kleinen Kalender programmieren,

nichts besonderes und auch nicht grafisch, einfach nur in der Konsole. Ich

habe ihn nun schon fast fertig nur habe ich halt das Problem, dass die Werte

in den Variablen verfallen, wenn ich das Programm neu starte.


Danke im Voraus,

Buchi

root1992
14.04.2007, 19:40
Naja ist klar, das wenn dein Programm beendet ist, dass dieser Speicher nicht aufgehoben wird wäre ja schlimm.
Ich denke du wirst es in einer Datei speichern müssen, die sollte nach dem beenden des Programm noch da sein.

nibel
14.04.2007, 20:14
Es müssten Funktionen zur Verfügung stehen, mit denen du Datein erzeugen und in sie schreiben kannst.

p47rick
14.04.2007, 21:29
File-Klasse in Java (http://www.galileocomputing.de/openbook/javainsel6/javainsel_12_001.htm#mj07fc877dcc9c3b3b6809ca2a5f6 e770c)

Buchi
14.04.2007, 21:29
Ok, wisst ihr vl. die Funktionen-/Methodennamen die ich dazu benötige?

MfG,
Buchi

p47rick
14.04.2007, 23:03
http://www.galileocomputing.de/openbook/javainsel6/javainsel_12_001.htm#mj7d06a9ac2c67e6be2012c6a7b1c 4c67a

http://java.sun.com/j2se/1.4.2/docs/api/java/io/File.html

Buchi
15.04.2007, 21:38
Danke, habt mir wirklich viel geholfen :))

MfG,
Buchi