PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mysql start problem



sphreak
02.05.2003, 22:23
hi
hab nen problem beim starten von mysql
hab redhat9.0 und hab das beiliegende mysql installiert!
nun wollte ich mit mysqld_safe mysql starten aber der sagt mir folgendes:

[root@sphreak sphreak]# /usr/local/bin/mysqld_safe &
[1] 5173
[root@sphreak sphreak]# Starting mysqld daemon with databases from /var/lib/mysql
030502 23:16:09 mysqld ended

also auf gut deutsch der beendet das wieder sofort!
hab jemand ne ahnung was falsch sein kann? hab auch schon selber compilet der macht das selbe! hab ich vielleicht was vergessen?

Andre
03.05.2003, 08:13
schon mal bei redhat geschaut?
http://www.redhat.com/support/resources/faqs/RH-apache-FAQ/MySQL/mysql-install.html
oder
http://www.redhat.com/apps/search/results.html?search%3Aquery_cb=mysql&search%3Asource=google%3Aredhat&search%3Anum=10&search%3Ago=Search


gruss andre :)

niemand
23.06.2003, 15:52
Schon alt, der Thread, aber trotzdem: Der mysqld legt eine schöne Logdatei an, anhand der man eigentlich jeden Fehler, der beim Starten auftritt, lokalisieren kann.

cu

sphreak
23.06.2003, 16:08
hab den fehler schon gefunden!
musste den mysql ordner erst beschreibar machen