PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : iso brennen - nch nicht bdm



chiefadri
30.04.2003, 13:32
Hi,

da ich meine Linux-disi immer kaufe - habe ich mir noch nie eine iso gebrannt.

Da von icepack eine testversion von ihrer 3 (also 2.91) zum downloaden anbieden, habe ich mir gedacht, lädst es dir runter und teste mal.

Leide braucht ihr hier nicht schreiben, unter linux brännt man so...., usw....

Da ich bei meinem linuc rechner nur mit einem 56k modem rein komme, lade ich mir Und gehe auch so mit meinem Vater seinem computer ins netz. Denn er hat heine Fratrate.

Also, ich habe mir die iso runtergelden. Und habe sie auf CD gebrannt. Nur leider bootet die CD nicht.
(Bios ist umgestellt und nochmals ungesstellet,)

Auf dem PC ist nero installriert.
Wie mache ich das?
Alle brenn versuche sind gescheitert.
z.b. mir dem Wizard. usw.

Danke schonmal.

MFG
Adrian

Thyraz
30.04.2003, 13:38
erst mal den Wizard schliessen, dann Menu Datei --> CD-Image schreiben.

dort die ISO auswählen und auf CD bruzzeln, dann sollte es auch mit dem Bootsektor klappen.

chiefadri
30.04.2003, 13:45
Danke, ich probiers noch mal so.

Habe ich schon mal so versucht, aber leider hat es so nicht geklappt.

boot von cd-rom: Fehler

Danke.

chiefadri
01.05.2003, 11:12
Jetzt weß ich auch warum

mein fehler

Diese iso richtet sich nur an die entwickler.
Also kein booten von cd und grafische installation usw.

Aber danke Thyraz.
Wenn dann die testversion mit dem grafischen kommt, weiß ich jetzt dann wie es geht.

Danke noch mal.

MFG
Adrian