PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Java will gar nicht



spite
20.03.2007, 14:37
Hallo zusammen,
ich stehe voll auf dem Schlauch, ich habe mir das JDK 6 installiert. Installiert habe ich die Binärinstallation auf Debian 3.1.
Nun kann ich aber Java nicht ausführen und obwohl die Rechte stimmen meldet mir das Shell "bash: java: command not found". Ich weiss nicht an was dies liegt. Kennt jemand das Problem oder weiss jemand einen Lösungsansatz?



...
-rwxr-xr-x 1 root root 47255 2006-11-29 10:49 jar
-rwxr-xr-x 1 root root 47255 2006-11-29 10:49 jarsigner
-rwxr-xr-x 1 root root 47116 2006-11-29 10:49 java
-rwxr-xr-x 1 root root 47744 2006-11-29 10:49 javac
-rwxr-xr-x 1 root root 47704 2006-11-29 10:49 javadoc
-rwxr-xr-x 1 root root 47700 2006-11-29 10:49 javah
-rwxr-xr-x 1 root root 47736 2006-11-29 10:49 javap
-r-xr-xr-x 1 root root 1790 2006-11-29 10:37 java-rmi.cgi
-rwxr-xr-x 1 root root 74519 2006-11-29 10:52 javaws
-rwxr-xr-x 1 root root 47255 2006-11-29 10:49 jconsole
-rwxr-xr-x 1 root root 6347 2006-11-29 10:52 jcontrol
...

supersucker
20.03.2007, 15:10
Java wird nicht im Path liegen.

Poste mal die Ausgaben von


echo $PATH

und


find /usr -name java -type f

Bâshgob
20.03.2007, 15:11
Ich vermute du hast deine Umgebungsvariablen noch nicht gesetzt.

Bitte mal Ausgabe von

$PATH

bytepool
20.03.2007, 15:12
hoi,

du gibst zwar nich gerade viele infos, aber spontan klingt das so, als waere dein java/bin verzeichnis nicht im $PATH eingetragen...
Bei mir z.b. liegen die java binaries unter /usr/bin, weil mit apt-get installiert. Aber wenn du java in ein extra verzeichnis gepackt hast, z.b. /opt/java, dann musst du natuerlich dein java/bin noch in den Path einbinden.
Falls es denn so trivial ist ;)

mfg,
bytepool

edit: hui, 3 leute fast gleichzeitig geantwortet, auch nich schlecht ;)

spite
20.03.2007, 15:56
Danke an alle für eure Antworten :))
Ich dachte das Verzeichnis /usr sei schon im Path aber wie es ausschaut muss ich dies nun ändern.
Hätte ich eigentlich selber darauf kommen können :rtfm: